Landsberger Kreuzmarkt

Von Sonntag, 11. September bis Dienstag, 13. September geht es 2016 wieder traditionell zu in Landsberg am Lech! 


Denn der traditionelle Kreuzmarkt findet jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr im Herzen der Altstadt, auf dem Hauptplatz statt. Am 11. September ist zustätzlich verkaufsoffner Sonntag. Die Geschäft haben von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

Der Kreuzmarkt hat seinen ganz eigenen Charme: Er ist ein Schlaraffenland der Genüsse und Treffpunkt städtischen Lebens. Als älteste Handelseinrichtung überhaupt hat dieser Handelsplatz über die Jahrzehnte nichts von seinem Reiz verloren.


Der Hauptanziehungspunkt für die Kundinnen und Kunden ist die Qualität der angebotenen Waren sowie der persönliche Kontakt und der unverwechselbare Flair.

Die meisten Fieranten sind Familienunternehmer über Generationen. Wo der Chef noch selbst berät und empfiehlt, ist Vertrauen beim Einkauf Ehrensache. Auswählen, Anfassen, Probieren – das geht natürlich nicht im Sekundentakt. Denn die Wünsche der Kunden werden mit Muse erfüllt - immer schön der Reihe nach - auch Bedächtigkeit ist ein Genuss. Und so bleibt die Zeit für einen kleinen Schwatz und zum Feilschen.

Die Atmosphäre des Landsberger Kreuzmarktes wird aber nicht nur durch die Vielfalt der Waren und Händler geprägt sondern auch von der Vielfalt der einkaufenden Menschen.
So haben die Märkte dem Stadtmenschen etwas liebenswert dörfliches erhalten.

 

Hier erhalten Sie die Anmeldeformulare.


 

Stadt Landsberg am Lech
Ordnungs- und Marktamt
Christoph Zerle

Forstamt - 1.Stock/1.04
Mo-Fr 08:00-12:00 Uhr
Mo,Di,Do 14:00-16:00 Uhr

Katharinenstraße 1
86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191/128 - 204
Fax: 08191/128 - 59 204
E-Mail: ordnungsamt@landsberg.de
Internet: http://www.landsberg.de

Stadt Landsberg am Lech
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech

Stand: 07/02/2016
Quelle: