Einheimischen-Modell

Seit Anfang der 1970er Jahre veräußert die Stadt Landsberg am Lech städtische Baugrundstücke im Rahmen des Einheimischen-Modells. Damit unterstützt die Stadt nicht ganz so einkommensstarke Bürger und kinderreiche Familien bei der Schaffung ihrer eigenen vier Wände. Mehrere hundert preisgünstige Grundstücke wurden bisher nach dem Einheimischen-Modell vergeben.


Die Antragsberechtigung für das EINHEIMISCHENMODELL orientiert sich an den allgemeinen Vergaberichtlinien.

Aktuell stehen im Einheimischenmodell 2 Reihenhausgrundstücke (im Baugebiet 'Obere Wiesen') zur Verfügung.

Die Stadt bietet in Zusammenarbeit mit Bauträgern ein sog. ERWEITERTES EINHEIMISCHENMODELL an, mit erleichterten Zugangsvoraussetzungen (Richtlinien siehe DOWNLOAD am Ende des Textes).

Aktuell werden im Rahmen des Erweiterten Einheimischenmodells von einem Bauträger Wohnungen im Baugebiet 'Obere Wiesen' angeboten.


LAGE DES BAUGEBIETS IM STADTGEBIET:

(1) Baugebiet OBERE WIESEN


1. Baugebiet OBERE WIESEN 

Verkauf von Wohnungen
im Geltungsbereich des Bebauungsplanes 'OBERE WIESEN'
über den Bauträger:

WBL Wohnbau GmbH & Co. KG
Lechwiesenstraße 13
86899 Landsberg am Lech
info@wbl-wohnbau.de
www.wbl-wohnbau.de
Ansprechpartner: Herr Baur, Telefon (08191) 10 62 73

 

 

 

 


 

 

 

Downloads

Grundstückswirtschaft
Manfred Rabe

Zimmer 1.13
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191/128-273
Fax: 08191/128-180
E-Mail: grundstuecke@landsberg.de

Stadt Landsberg am Lech
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech

Stand: 12/11/2017
Quelle: