31. Jungfernsprung

Dieser schlanke hohe Halbturm erinnert an die Mädchen und Frauen, die sich im Dreißigjährigen Krieg aus Angst vor den Gräueltaten der Schweden aus den Häusern zu Tode stürzten. Der Turm, erst im 19. Jahrhundert auf die heutige Höhe gebracht, und als Wasserdruckturm genutzt, ist ein Teil der hier unterbrochenen Stadtmauer. Rechts davon das Transformatorenhaus, es war einst der Burgfried, der höchste Turm der Burg.


Stadt Landsberg am Lech
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech

Stand: 12/16/2017
Quelle: