Suche   
Planen + Bauen | Stadtplanung | Realisierungswettbewerb Staufenstraße

Realisierungswettbewerb Staufenstraße


Städtebaulicher und landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb 'Staufenstraße'
 




Mit dem Erwerb von bisher land- und forstwirtschaftlich genutzten Flächen an der Erpftinger Straße,  Staufenstraße hat die Stadt Landsberg die Möglichkeit ergriffen  hier ein neues Wohnquartier zu entwickeln. Damit kann ein wichtiger Beitrag zur Wohnraumversorgung der Bevölkerung geleistet werden.

In der Stadtratssitzung am 10.05.2017 wurde der Grundsatzbeschluss zur Entwicklung eines Wohnquartiers „Staufenstraße“ gefasst. Beabsichtigt ist eine qualitätsvolle, zeitgemäße und nachhaltige Wohnbebauung mit sozialer Infrastruktur unter Anwendung der SoBoN-Richtlinie zu entwickeln.

Mit diesem Grundsatzbeschluss wurde auch die Durchführung eines städtebaulichen und landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerb gemäß RPW 2013 (Richtlinie für Planungswettbewerbe) unter Beteiligung des Stadtrates und der Öffentlichkeit beschlossen.

Mit der Durchführung dieses Wettbewerbes, in dem von 15 Architekturbüros entwickelte Entwürfe untersucht und gewertet werden, kann  eine qualitätsvolle Entwicklung gewährleistet werden.

Der städtebauliche und landschaftsplanerische Realisierungswettbewerb 'Staufenstraße' wird von AKFU Architekten und Stadtplaner (von Angerer, Konrad, Fischer, Urbaniak) betreut.


 



Downloads





Stadtbauamt
Stadtplanung und Umwelt
Dr. Daniel Broschart
ZVG / DG Ost
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 / 128 403
daniel.broschart@landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39