12.04.2018: Bürgerkonferenzen "Landsberg 2035"

Bürgerkonferenzen „Landsberg 2035“ – Die Bürger sind eingeladen mitzureden
In der Online-Befragung vom 19. Februar bis 11. März 2018 und beim Bürgerdialog im Historischen Rathaus am 10. März hatten die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Kritik und Ideen zu den Zielen für Landsberg 2035 einzubringen. 897 Bürgerinnen und Bürger haben diese Chance genutzt. Die vielen Anregungen wurden aufgenommen und bearbeitet.

Im Rahmen der letzten Etappe, den Bürgerkonferenzen, geht es nun um zwei Dinge: Zum einen wird der nun finale Stand der Zielentwürfe für die Kommunale Gesamtstrategie "UNSER LANDSBERG 2053 - GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN" präsentiert. Zum anderen, und darauf liegt der Fokus bei diesen Veranstaltungen, sollen die einzelnen Leitprojekte, die im Rahmen des Strategieprozesses entstanden sind, mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert und weiterentwickelt werden.

„Mobilität und Umwelt“ ist das Thema der ersten Bürgerkonferenz am Donnerstag, den 26. April 2018. Sie findet – wie alle Bürgerkonferenzen - von 18 – 21 Uhr im Historischen Rathaus statt. Neben der Vorstellung der finalen Zielentwürfe stehen folgende Leitprojekte zur Diskussion:
1. Fahrradfreundliche Kommune
2. Intelligente Mobilität
3. Naherholung „Oberer Stadtwald“ (Waldgebiet im Süden Landsbergs).

Weitere Informationen zu den Zielentwürfen, den Leitprojekten und den Flyer zum Download finden Sie unter www.landsberg2035.de
Anmeldung erbeten unter landsberg2035@landsberg.de.

Termine für die weiteren Bürgerkonferenzen sind:
Dienstag, 08.05.2018: KULTUR + FREIZEIT
Dienstag, 15.05.2018: BILDUNG + SOZIALES
Donnerstag, 17.05.2018: WIRTSCHAFT + DIGITALISIERUNG
Montag, 04.06.2018: BAUEN + WOHNEN