19. Lange Kunstnacht in Landsberg am Lech am 14. September 2019 von 18 – 23 Uhr

Am Samtag ist es soweit: Die malerische Altstadt von Landsberg am Lech verwandelt sich zur 19. Langen Kunstnacht wieder in ein großes Kunstwerk, bestehend aus vielen bunten Mosaikteilen.


In über 70 teilnehmenden Geschäften, Kanzleien und weiteren Veranstaltungsorten gibt es Kunst in immer neuer Gestalt zu entdecken. Neben Malerei und Zeichnung erwartet den Besucher auch Fotokunst in verschiedenster Ausprägung. Mal sind die Bilder künstlerisch nachbearbeitet, mal ist es Kunst, einen kurzen Augenblick für immer festzuhalten – schwarzweiß, direkt und ungeschminkt. Ebenso begeistern Musik und Performances in außergewöhnlicher Qualität. Darüber hinaus laden einige Aussteller zu Mitmachaktionen, Lesungen und Diskussionen ein. Erstmals wird auch das neue Kulturmagazin „ell ell“ präsentiert.


Liebevoll geschmückt und beleuchtet ist die Altstadt ein wahres Kunstwerk und stellt eine einmalige Bühne für die Künstler dar. Wie in den letzten Jahren gehören auch Plätze, Straßen und Gassen zur Aktionsfläche der Langen Kunstnacht, die in diesem Jahr unter dem Motto „weltbewusst“ steht. Viele Künstler haben dieses Thema aufgegriffen, das sich auch wie ein roter Faden durch das Rahmenprogramm zieht. Eine große Skulptur des Bildhauers Oskar Imhof ziert die Altstadt, eine lyrisch-musikalische Führung nimmt die Besucher mit auf eine besondere Reise, wandelnde, übergroße Kunstwerke verzaubern das Publikum. Anmutig und aufsehenerregend bewegen sich die Stelzer mit ausgefallenen Choreographien durch die Straßen und Gassen von Landsberg am Lech. So ist die Altstadt ein großer Kunstraum, der durch das einzigartige Zusammenwirken von moderner Kunst in historischer Kulisse eine ganz besondere Atmosphäre erzeugt.


Einen Überblick über alle Veranstaltungen gibt der Flyer zur Langen Kunstnacht, der in den teilnehmenden Geschäften oder in der Tourist-Information im Historischen Rathaus ausliegt.
Die Stadt Landsberg am Lech freut sich auf die 19. Lange Kunstnacht und heißt alle Gäste herzlich willkommen zu diesem besonderen Abend.

Hinweis auf Straßensperrungen:
Im Rahmen der Langen Kunstnacht am Samstag, 14.09.2019 ist die Alte Bergstraße ab 15:00 Uhr für den Kraftfahrverkehr gesperrt. In den Bereichen Vorderer Anger, Vordere Mühlgasse und Schulgasse besteht die Straßensperre von 18.00 Uhr bis zum Abschluss der Aufräumungs- und Reinigungsarbeiten um ca. 01:00 Uhr. In dieser Zeit kann mit Kraftfahrzeugen weder aus den vorgenannten Gebieten ausgefahren, noch in diese eingefahren werden.


Weitere Informationen auf  www.lange-kunstnacht.de