22.05.2018: lechArt Dozentenausstellung

„Woher soll ich wissen, was ich will, bevor ich gesehen habe, was ich male“


Am Sonntag, 3. Juni 2018 um 11 Uhr werden in der Rathausgalerie im Foyer des Historischen Rathauses die diesjährigen Dozenten der lechART im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.
Das Kulturbüro veranstaltet in diesem Jahr wieder mit Unterstützung der vhs Landsberg eine Woche zur Bildenden Kunst. Im August wird eine Woche lang gemalt, gedruckt und gezeichnet und unterschiedliche Räume der Stadt werden zu Ateliers umfunktioniert. Renommierte Künstler aus der Region und München kommen nach Landsberg am Lech, um dort ihr Können und Wissen für alle Interessierten zur Verfügung zu stellen. Da die Auswahl der Techniken und Dozenten vielfältig ist, soll die Ausstellung Gelegenheit geben, sich näher mit den Dozenten und ihren Techniken vertraut zu machen. Die Initiatorin der lechART Katinka Schneweis wird einen Einblick in die Arbeitsweisen aller beteiligter Dozenten geben, um so allen Interessenten die richtige Wahl zu erleichtern. Ebenso wird es Gelegenheit geben, mit den anwesenden Dozenten selbst ins Gespräch zu kommen.
Und wer dann immer noch nicht weiß, was er will, ist herzlich eingeladen, direkt vor Ort unter sachkundiger Anleitung zu experimentieren, um herauszufinden, in welchem Kurs möglichst viele seiner Bedürfnisse erfüllt werden können.
Die Ausstellung ist bis zum 10. Juni von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Weitere Infos zur lechART unter www.lechart.de