Baustelle Hindenburgring wird erst später fertiggestellt

Die Arbeiten zur Sanierung des Geh- und Radwegs an der Westseite des Hindenburgrings im Bereich zwischen der Mittelschule Landsberg am Lech und der Einmündung zur Von-den-Hoff-Straße sollten ursprünglich bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen werden.


Im Bauablauf kam es zu Verzögerungen, da beim Verlegen der Stromleitungen belasteter Boden ausgehoben wurde, der nicht wieder einbaufähig war. Damit war ein Bodenaustausch erforderlich, der eine Verzögerung der Baumaßnahme von einer Woche zur Folge hat.


Der Weg wird am Montag, 16.09.2019 asphaltiert, mit der Verkehrsfreigabe wird bis Dienstag, 17.09.2019 geplant. Bis dahin erfolgt die Umleitung über den Von-den-Hoff-Platz, die Angelus-Silesius-Straße und den neuen Verbindungsweg an der Mittelschule Landsberg am Lech.