Brennholz aus dem städtischen Forst kaufen

Neben großen Bäumen fallen bei sogenannten Pflegehieben auch kleinere Baume an, die nicht industriell weiterverarbeitet werden können. Dieses Holz ist bestens geeignet als Brennholz genutzt zu werden. Das Städtische Forstamt bietet aktuell einige Nadelholz- und Laubholzsortimente zum Verkauf an. Das Holz liegt in unterschiedlichen Größen und Längen von 2m oder 4m vor. Es wird frisch und nicht ofenfertig ab Waldstraße verkauft.

Interessenten können sich telefonisch oder per E-Mail beim Forstamt melden.