Der „Lumpige Donnerstag“ in Landsberg am Lech

Am 20.02.2020 findet der weithin beliebte Faschingsumzug durch die Landsberger Innenstadt statt. Der Faschingsverein „Licaria Landsberg am Lech e.V.“ zieht mit Faschingsgruppen und Kapellen in diesem Jahr auf folgender Route durch die Stadt:

Die Aufstellung des Umzuges findet in der Von-Kühlmann-Straße statt. Der Faschingsumzug startet dann ab 13.30 Uhr über die Karolinenbrücke, Hubert-von-Herkomer-Straße, Hauptplatz, Ludwigstraße und den Vorderen Anger. Die Faschingswägen fahren dann durch das Sandauer Tor und über die Sandauer Brücke zurück in die Von-Kühlmann-Straße. Der Umzug endet voraussichtlich um 15.00 Uhr. Am Hauptplatz findet nach dem Umzug das Faschingstreiben mit DJ Tomix bis ca. 15.30 Uhr statt.

Die Von-Kühlmann-Straße wird vom Herbstweg bis zum Postberg von 11.30-20.00 Uhr für den fließenden Verkehr gesperrt. Die Landsberger Altstadt ist von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr für den fließenden Verkehr gesperrt.
Durch die Sperrungen ist mit eingeschränkten Park- und Zufahrtsmöglichkeiten in der Innenstadt und in der Von-Kühlmann-Straße sowie mit einem erhöhten Geräuschpegel zu rechnen.

Die Polizei weist darauf hin, dass die Halteverbote im südlichen Teil der Von-Kühlmann-Straße mit „Papierfleck“ von 09.00-22.00 Uhr gelten und in der gesamten Altstadt innerhalb der Tore und Brücken von 11.30-20.00 Uhr. Ebenfalls davon umfasst ist die Schlossergasse. Fahrzeuge, die ab diesem Zeitpunkt noch in diesen Bereichen geparkt sind, werden abgeschleppt. Auch bei der Einfahrt in die Innenstadt und den Hauptplatz werden ab 13.00 Uhr alle Fahrzeuge ohne Ausnahme abgewiesen. Dies, wie auch der verstärkte Einsatz von Polizeikräften, ist erforderlich, um den erhöhten Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden.Weiter wird darauf hingewiesen, dass im Altstadtbereich keine Spirituosen mitgeführt werden dürfen. Anwohnern der Innenstadt wird empfohlen ab 11.30 Uhr außerhalb der gesperrten Bereiche zu parken, wenn das eigene Fahrzeug an diesem Tag noch benötigt wird.

Die Tiefgaragen sind auch während der Sperrung erreichbar und geöffnet. Verkehrsteilnehmer werden gebeten auf die Beschilderungen zu achten und die Altstadt über die A96 zu umfahren.

Am Lumpigen Donnerstag schließen die Stadtverwaltung Landsberg am Lech mit dem Bürgerbüro und das Kulturbüro um 10.00 Uhr. Die Tourist-Information schließt um 12.00 Uhr. Das Büro der VHS Landsberg am Lech hat von 8.30-9.30 Uhr geöffnet, an diesem Tag finden jedoch keine Kurse statt. Die Stadtbibliothek, das JuZe und das Stadttheater bleiben ganztägig geschlossen.

Die Stadtbusse fahren am Lumpigen Donnerstag wie folgt:

LinieRichtungVeränderungen/ Einschränkungen
Linie 1KornfeldDie letzte Fahrt startet um 13.02 Uhr am Bahnhof/ZOB und endet dort um 13:24 Uhr. Danach ist der Betrieb eingestellt.
Linie 2St.-Ulrich-PlatzDie letzte Fahrt startet um 13.00 Uhr am Bahnhof/ZOB und endet dort um 13:28 Uhr. Danach ist der Betrieb eingestellt.
Linie 3St.-Ulrich-PlatzDie letzte Fahrt startet um 11.00 Uhr am Bahnhof/ZOB und endet dort um 11:26 Uhr. Danach ist der Betrieb eingestellt.
Linie 5Obere WiesenDie letzte Fahrt startet um 13.02 Uhr am Bahnhof/ZOB und endet dort um 13:22 Uhr. Danach ist der Betrieb eingestellt.
Linie 30Adlerstr. – KauferingDie Haltestellen Adlerstraße, Ziegelanger, Bayertor/Münchener Str. und Hauptplatz werden im Zeitraum von 13.30 Uhr bis Betriebsende nicht angefahren. Die Busse verkehren in diesem Zeitraum nur zwischen Kaufering und Bahnhof/ZOB.


Die An- u. Abfahrt der Buslinen aus Nachbargemeinden kann in der Zeit ab 13.30 Uhr nur eingeschränkt erfolgen. Die Zufahrt zum Bahnhof ist aus Richtung Westen frei. Weitere Informationen: www.lvg-bus.de


Der Taxistand am Hauptplatz weicht auf den Spitalplatz aus. Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) fährt am Lumpigen Donnerstag nicht.

Weitere Informationen zum Faschingsumzug auf www.licaria.de