Ehrenamtliche Helfer für Homeschooling von Kindern aus Migrationsfamilien gesucht

Homeschooling stellt so manche Familie vor große Probleme, sei es hinsichltich fehlender Zeit oder auch mangelnder Expertise der Eltern, ihre Kinder zu unterstützen.
Gerade Kinder und Jugendliche aus Migrationsfamilien sind hier betroffen und benötigen intensive Betreuung, um nicht vollständig den Anschluss in der Schule zu verlieren.

Die Stadt Landsberg bittet deshalb um die Mithilfe ihrer Bürgerinnen und Bürger. Gesucht werden ehrenamtliche Helfer, die sich im Homeschooling im häuslichen und familiären Umfeld dieser Kinder und Jugendlichen engagieren möchten. Formale Voraussetzungen gibt es hierfür nicht. Willkommen sind alle, die Spaß im Umgang mit Kindern haben, evtl. bereits Erfahrung als Nachhilfelehrer aufweisen können, sich als ehemaliger Lehrer im Ruhestand befinden oder einfach Schüler weiterführender Schulen sind.

Informationen für Interessierte mit Wohnsitz im Stadtgebiet sind über Sabine Hey (Integrationsbeauftragte der Stadt Landsberg am Lech), E-Mail: Sabine.Hey@herzogsaegmuehle.de, Telefon 08191 / 30 50 80 28 erhältlich.
Interessierte, die in anderen Orten des Landkreises Landsberg am Lech wohnhaft sind, können sich an Stefanie von Valta (Integrationslotsin des Landratsamtes Landsberg am Lech), E-Mail: Stefanie.vonValta@lra-ll.bayern.de, Telefon 08191 / 129 - 1398 wenden.