Volle Speisekammern: Jede Menge Kastanien und Eicheln

Es ist ein ganz besonderer Termin im Forstjahr: Die jährliche Ankaufaktion von Eicheln und Kastanien für das Wild im Lechpark Pössinger Au. Bereits im Vorfeld gab es viele Anfragen von Eltern, deren Kinder die fleißig gesammelten Baumfrüchte in Arbeitslohn bzw. Süßigkeitengeld umwandeln wollten.


Auch in diesem Jahr kam wieder eine stattliche Menge zusammen: 1.765 kg Kastanien und 5.119 kg Eicheln konnten bei schönstem Wetter angekauft und anschließend eingelagert werden. Im Vorjahr waren es dazu im Vergleich 1.923 kg Kastanien und 95 kg Eicheln. Insgesamt gab es in diesem Jahr 137 Einzelannahmen. So viele wie noch nie!


Auf der Speisekarte der Wildschweine stehen Eicheln ganz oben, das Damwild dagegen bevorzugt Kastanien. Beide Früchte liefern hochwertiges Eiweiß, wichtige Mineralstoffe und viel Vitamin E, C und B.


Das Städtische Forstamt bedankt sich ganz herzlich bei den kleinen und großen Sammlerinnen und Sammlern. Überwiegend waren es Großeltern mit ihren Enkeln und Eltern mit Kleinkindern, die die Wintervorräte aufgefüllt haben. Mit ihrer Hilfe werden Damwild und Wildschweine im Winter gut versorgt sein.