JuZe Landsberg startet Schreibwettbewerb

Unter dem Motto „Plötzlich war alles ganz anders…“ startet das Landsberger Jugendzentrum eine Schreib-Challenge für Jugendliche. Wir erleben gerade aufgrund der Corona-Pandemie einen weltweiten
Einschnitt in unser Alltagsleben, den es so noch nie gegeben hat. Das Frühjahr 2020 wird einmal in den Geschichtsbüchern auftauchen.


Die Jugendlichen von heute wird man mal fragen, wie es damals war, als wochenlang niemand in die Schule durfte, Homeschooling den Unterricht ersetzt hat, man nicht raus durfte und in Landsberg am
Lech und der Welt plötzlich alles ganz anders war?


Du erlebst es gerade selbst mit. Die Aufgabe lautet daher: Beobachte, was um dich herum in deinem Zimmer und in den Medien passiert und schreibe einen Text. Erlaubt sind Tagebuchauszüge, die z.B. auch
von einer erfundenen Person stammen können, eine Geschichte, ein Gedicht, ein erzählender Comic oder ein Rap-Song.


Teilnehmen können alle Jugendlichen zwischen 14 und 26 Jahren aus dem Landkreis Landsberg am Lech. Der Beitrag (maximal vier DIN A4 Seiten) kann per Mail bis zum 11.05.2020 an juze@landsberg.de
geschickt werden. Die Anmeldeunterlagen bekommen die Teilnehmer dann zugeschickt.


Als Preise gibt es Buch- und CD-Gutscheine im Wert von 50 Euro für den Siegertext, 30 Euro für den 2. Platz, und 20 Euro für den 3. Platz.