Kinderprogramm der Stadtbibliothek für Juli und August 2022

Auch in den Sommermonaten freut sich die Stadtbibliothek ein abwechslungsreiches Kinderprogramm anbieten zu können. Mit spannenden und lustigen Vorlese-Geschichten mit anschließenden Bastelaktionen und einer Klima-und-Umwelt-Rallye ist sicherlich für jedes Kind etwas dabei.

Los geht es am Dienstag, 12. Juli um15 Uhr mit der Geschichte „Wo sind denn die Bienen hin?“ von Julia Seal und Lena Steinfeld. Im Anschluss werden kleine Bienen gebastelt.
Die Geschichte: Toni spielt am liebsten Forscherin. Denn Forscher sind mutig und erleben viele Abenteuer. Als sie die Biene Bo trifft, muss sie sich jedoch erst einmal daran erinnern, dass sie ja mutig ist, denn eigentlich möchte sie lieber vor der Biene wegrennen. Aber Biene Bo braucht dringend Tonis Hilfe: er hat zu lange an einer wunderschönen Blüte geschnuppert und schwups - da war seine ganze Familie verschwunden.
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 5. Juli 2022 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 5 Jahren

Am Dienstag, 26. Juli 2022, startet um 15 Uhr die Klima-und-Umwelt-Rallye „Gemeinsam für die Zukunft“. Hier dreht sich alles um die Umwelt und um den Klimawandel sowie den Beitrag, den jeder einzelne leisten kann, um etwas für die Umwelt und damit für den Planeten Erde zu tun: Müll und Plastik vermeiden, Ressourcen sparen, ökologisch handeln und nachhaltig leben.
Die Rätselunterlagen gibt es im 1. Stock der Stadtbibliothek, wo auch alle Bücher, die zur Lösung der Rallyefragen benötigt werden, ausliegen.
Wer bis zum 18. Oktober 2022 die richtige Lösung herausgefunden hat, kann mit etwas Glück einen der vielen schönen Preise gewinnen.
Für Kinder ab ca. 8 Jahren 

Am Dienstag, 9. August 2022, wird um 15 Uhr die lustige Geschichte „Flunker-Freunde“ von Katja Reider und Astrid Henn vorgelesen. Im Anschluss werden gemeinsam Waschbären gebastelt.
Die Geschichte: Oje, Anton Waschbär wird gesucht! Überall im Wald hängen Steckbriefe. Nur: Was hat der kleine Waschbär bloß angestellt? Leider kann er selbst die Steckbriefe nicht lesen – und seine Freunde erzählen ihm die unglaublichsten Dinge, die da auf den Zetteln stehen. Aber stimmt das denn wirklich?
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 2. August 2022 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 5 Jahren.

Am Dienstag, 30. August 2022 um 15 Uhr geht es weiter mit der Geschichte „Bifi und Pops – Mission Bienenstich“ von Stefanie Taschinski. Anschließend werden Hunde gebastelt. 
Die Geschichte: Bifi und Pops sind in heller Aufregung: Pops‘ Bienen sind im Wald ausgeschwärmt! Gemeinsam versuchen sie die Bienen zurück zu lotsen, was gar nicht so einfach ist. Bifi muss erst mal eine Rotte Wildschweine und einen Fuchs verjagen. Aber zum Glück hat Spürnase Bifi einen genialen Plan!
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 23. August 2022 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 5 Jahren