Kinderprogramm der Stadtbibliothek für November und Dezember 2022

In der Stadtbibliothek Landsberg am Lech gibt es im November und Dezember wieder ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Es wird vorgelesen und anschließend gemeinsam gebastelt und an zwei Terminen findet sogar eine Nikolausrallye in der Stadtbibliothek statt.

 

Erzähltheater
Dienstag, 8. November 2022, 15:00 Uhr 

Die Autorin Andrea Böttcher liest aus ihrem Kinderbuch „Prinzessin Lilalucy und der Eisdrache“ – dies in Form eines Erzähltheaters mit Handpuppen, Musik und einer kleinen Überraschung für alle Kinder am Ende der Lesung.

König Theobalds Schätze wurden vor langer Zeit von einem Räuber geklaut und werden nun von einem funkelfrostfauchenden Eisdrachen bewacht. König Theobalds Tochter, die pfiffige Prinzessin Lilalucy, findet das überhaupt nicht lustig: Ohne Krone ist ihr Papa nun wirklich kein echter König. Also macht sie sich auf den Weg, um den Schatz zu retten. Auf ihrem Weg zum Drachen freundet sich Lilalucy mit dem Frosch Fiete, mit Henry, dem Superspürhund, dem Wildschwein Willy, mit Elinora, dem Einhorn und der Bärin Berta, einer echten Rockmusikerin, an. Ob die sechs Freunde wohl gemeinsam den Eisdrachen besiegen können?

Eintritt für Kinder: 2,50 Euro
Eintrittskarten gibt es ab dem 31.Oktober 2022 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder von 4 bis 7 Jahren geeignet.

 

Vorlesen und Basteln
Dienstag, 22. November 2022, 15:00 Uhr

Gelesen wird die Geschichte „Herr Bort, der Katzenschreck“ von Andrea Behnke und Mele Brink. Passend dazu werden im Anschluss kleine Katzen gebastelt.

Herr Bort liebt seinen Garten. Rosi, die Katze der Nachbarin liebt seinen Garten auch. Herr Bort kann Katzen nicht leiden. Aber Rosi mag Herrn Bort sehr. Sie mag sogar seine Schimpfworte, seine Wasserfontänen und sogar sein Blockflötenspiel. Also bleibt sie da. Egal was Herr Bort auch anstellt: Rosi lässt sich nicht vertreiben. Doch dann kommt der Tag, an dem alles anders werden könnte. Herr Bort muss eine Entscheidung treffen…

Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem15. November 2022 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

 

Nikolausrallye in der Stadtbibliothek
Donnerstag, 1. Dezember sowie Dienstag, 6. Dezember 2022, 15:00 Uhr

Passend zum Nikolaustag wird hier die Geschichte „Nico geht zum Nikolaus“ von Lorenz Pauli gelesen. Im Anschluss startet eine Nikolausrallye kreuz und quer durch die Stadtbibliothek.

Wer sagt dem Nikolaus eigentlich, ob er alles gut gemacht hat im vergangenen Jahr? Nico jedenfalls war unzufrieden mit dem Nikolaus. Also verkleidet sich Nico als Nikolaus und macht sich auf den Weg zum Nikolaus, um ihm zu sagen, was er nicht gut fand…
Um an den Nikolaussack mit den Geschenken zu gelangen, müssen die Kinder anschließend Nikoläuse suchen, Fragen zur Nikolausgeschichte beantworten, eine Nikolausmütze und die Nikolaussocken finden und und und …

Eintritt für Kinder: 2,00 Euro
Eintrittskarten gibt es ab dem 22. November 2022 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

 

Vorlesen und Basteln
Dienstag, 13. Dezember 2022, 15:00 Uhr

Gelesen wird die lustige Geschichte „Lieselotte Weihnachtskuh“. Im Anschluss werden Weihnachtskühe gebastelt.

Endlich ist Heiligabend! Lieselotte will mit dem Postboten noch die letzten Pakete verteilen. Aber da entdeckt sie plötzlich die Wunschzettel, die sie schon vor Wochen mit ins Postamt genommen hatte. Die sollten doch längst beim Weihnachtsmann sein! Ach du meine Güte! Jetzt wird niemand auf dem Bauernhof Geschenke bekommen. Und sie ist auch noch Schuld. Es gibt nur eine Lösung – Lieselotte muss als Weihnachtskuh einspringen …

Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 6. Dezember 2022 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.