Kinderprogramm der Stadtbibliothek Januar und Februar

Das neue Jahr beginnt in der Stadtbibliothek Landsberg am Lech mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm. Es wird vorgelesen, gemeinsam gebastelt und auch ein Kindertheater sorgt für Begeisterung.

Vorlesen und Basteln
Dienstag, 15. Januar 2019, 15.00 Uhr
Es wird die Geschichte: „Ein Löwe in der Bibliothek“ von Michelle Knudsen und Kevin Hawkes vorgelesen und anschließend kleine Löwen gebastelt.
In der Bibliothek gibt es Regeln. Und die gelten auch für Löwen. Die strenge Bibliotheksleiterin Frau Pepper achtet peinlich genau auf die Einhaltung der Hausregeln. Doch als eines Tages ein Löwe in der Bibliothek auftaucht, weiß niemand so recht, was jetzt zu tun ist. Frau Pepper befindet, dass er bleiben darf, solange er sich an die Regeln hält. Und siehe da, der Löwe benimmt sich vorbildlich. Er geht langsam, brüllt nicht, und in der Märchenstunde hört er aufmerksam zu. Mehr noch: Er macht sich richtig nützlich. Aber als etwas Schlimmes passiert, bricht der Löwe sämtliche Regeln. Was nun?
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 8. Januar 2019 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 5 Jahren

Vorlesen und Basteln
Dienstag, 29. Januar 2019, 15.00 Uhr
Es wird das lustige Bilderbuch „Wer baut denn hier ´nen falschen Schneemann?“ von Matthias Sodtke gelesen und im Anschluss gemeinsam Schneemänner gebastelt.
Es hat geschneit. Da müssen die beiden dicken Freunde Nulli und Priesemut natürlich sofort raus und einen Schneemann bauen. Aber wie sieht denn ein richtiger Schneemann eigentlich aus? Hase Nulli und Frosch Piesemut haben davon ganz genaue, aber leider völlig unterschiedliche Vorstellungen. Wer recht hat, soll Oma Bär entscheiden. Zum Schluss sind die beiden versöhnt und um eine wichtige Erfahrung reicher.
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 22. Januar 2019 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 5 Jahren

Kindertheater in der Stadtbibliothek!
Dienstag, 12. Februar 2019, 15.00 Uhr
Das Pantaleon Figurentheater spielt: „So weit oben“
Da steht das Haus. Oben geht das Fenster auf. Und da steht ein Kuchen. Und duftet. Lecker! Und dann kommen sie, einer nach dem Anderen, angelockt vom Kuchenduft, der Bär, das Schwein, der Hund, der Hase und der Frosch, und wollen zum Kuchen, der so lecker duftet. Aber er ist so weit oben. Wie sollen sie da bloß rankommen? Keine Leiter weit und breit, aber …
Aber das wird nicht verraten, ob sie es zum Kuchen schaffen. Und ob es Kuchen gibt für alle.
„So weit oben“ ist ein tierisches Kuchen-Stück über das Oben und das Unten nach einem Bilderbuch von Susanne Straßer mit Tischfiguren und Musik.
Eintritt: 4 Euro. Eintrittskarten für Kinder und Erwachsene gibt es ab dem 5. Februar 2019 in der Stadtbibliothek oder telefonisch unter 08191 128-565. Für Kinder ab 4 Jahren.

Vorlesen und Basteln
Dienstag, 26. Februar 2019, 15.00 Uhr
Es wird die lustige Geschichte: “Die Prinzessin im Supermarkt“ von Sabine Rahn gelesen und danach gemeinsam gebastelt.
Prinzessin Serafina reicht es: Wohin sie auch geht, immer kommt gleich ihr ganzer Hofstaat mit – sogar zum Einkaufen! Da hilft nur eine gute Verkleidung und ab durch die Mitte. Der Supermarkt ist wirklich herrlich aufregend, so ganz allein. Doch so ganz genau weiß Serafina doch nicht, was erlaubt ist und was nicht. Und schon kommt der Supermarktdetektiv auf sie zu …
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 19. Februar 2018 in der Stadtbibliothek.
Für Kinder ab 5 Jahren.

Weitere Informationen www.stadtbibliothek-landsberg.de