Kinderprogramm der Stadtbibliothek Landsberg am Lech für Juli und August 2019

In der Stadtbibliothek Landsberg am Lech gibt es auch im Juli und August wieder ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Es wird gemeinsam gelesen und gebastelt und bei der Bücherrally 2019 erfahren die Kinder spannendes über die Geschichte der Mobilität.

Vorlesen und Basteln
Dienstag, 9. Juli 2019, 15.00 Uhr

Es wird die lustige Geschichte: „Pumuckl und das Geld“ von Elis Kaut vorgelsen. Im Anschluss wird aus Holzspachteln ein freches Pumuckl-Rollbild gebastelt.
Ein kleiner Kobold nimmt sich einfach, was er braucht. Und er braucht ja auch nicht viel. Aber was die Menschen alles brauchen! Und das müssen sie sich auch noch mit Geld kaufen. Als Meister Eder das erklärt, will Pumuckl auch welches haben. Aber er versteht nicht, dass man es sich nicht einfach nehmen darf …
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 2. Juli 2019 in der Stadtbibliothek Landsberg am Lech.
Für Kinder ab 5 Jahren

Bücherrally 2019: „Von da nach dort!“ Fortbewegen gestern, heute, übermorgen.
Dienstag, 30. Juli 2019

Lange bevor Eisenbahn, Autos und Flugzeuge erfunden wurden, waren Schiffe die einzigen und schnellsten Verkehrs- und Transportmittel. Die meisten Menschen auf dem Land lernten kaum etwas außerhalb ihres Dorfes kennen, schließlich gab es dort nur Pferde oder Kutschen als Transportmittel. Oder sie mussten laufen, ganz gleich, wie weit ihr Ziel entfernt war.
Erst im 19. Jahrhundert mit der Erfindung der Eisenbahn und des Baus des ersten Automobils mit Verbrennungsmotor änderte sich das. Als sich Otto Lilienthal 1891 gleich einem Vogel erfolgreich mit Flügeln in die Luft erhebt, geht auch der Traum vom Fliegen in Erfüllung.
Mobilität ist eines der zentralen Themen, die die Menschen schon immer bewegt haben und um dieses Thema kreist auch die Bücherrallye 2019.
Die Rätselunterlagen gibt es im 1. Stock der Stadtbibliothek und da liegen auch alle Bücher, die zur Lösung der Rallyefragen benötigt werden. Wer bis zum 15. Oktober die richtige Lösung herausgefunden hat, kann mit etwas Glück einen der vielen schönen Preise gewinnen.
Für Kinder ab 8 Jahren

Vorlesen und Basteln
Dienstag, 6. August 2019, 15.00 Uhr

Es wird die Geschichte: “Flinker Fuß will Häuptling werden“ von Sabine Neuffer und Silke Brix gelesen. Passend dazu wird anschließend gemeinsam Indianerschmuck gebastelt.
Benni ist kein kleiner Junge. Benni ist Indianer! Flinker Fuß heißt er. Heute ist Indianertreff im Wald. Ein neuer Häuptling muss gewählt werden. Aber kann flinker Fuß die Aufgabe lösen, die der alte Häuptling den Indianern stellt? „Findet weiße Feder und rettet sie aus großer Gefahr“. Weiße Feder ist verschwunden und derjenige, der sie rettet, wird Häuptling!
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 30. Juli 2019 in der Stadtbibliothek Landsberg am Lech.
Für Kinder ab 5 Jahren

Vorlesen und Basteln
Dienstag, 20. August 2019, 15.00 Uhr

Es wird die lustige Geschichte: “Piggeldy und Frederick – Das Gewitter“ von Elke und Dieter Loewe gelesen. Danach werden die beiden kleinen Schweine gebastelt..
Einen großen Bruder, der alle Fragen beantworten kann, wer wünscht sich den nicht? Piggeldy hat ihn und er will viel von seinem großen Bruder Frederick wissen.
So wollte Piggeldy, das lernbegierige kleine Schwein, zum Beispiel einmal wissen, was ein Gewitter ist. „Frederick“, fragte also Piggeldy seinen großen Bruder, „Frederick, was ist ein Gewitter?“ „Nichts leichter als das“, antwortet Frederick, „komm mit!“ und Piggeldy folgte Frederick …
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 13. August 2019 in der Stadtbibliothek Landsberg am Lech.
Für Kinder ab 5 Jahren