Kunst im Quartier: Ausstellung zum Weltfrauentag

Am 8. März 2021 ist Internationaler Weltfrauentag. Seit mehr als 100 Jahren wird dieser Gedenktag begangen, um ein Zeichen für Gleichberechtigung und gegen die Diskriminierung von Frauen zu setzen.

Diesen besonderen Tag, der für die Frauenrechte steht - hat das „Quartier leben“ zum Anlass genommen, Künstlerinnen aus dem Landsberger Westen einzuladen, im Quartiersbüro ihre Werke auszustellen. Die beiden Leitmotive der Ausstellung sind Frauen und Natur.

Auch gerade vor dem Hintergrund, dass aktuell keine Besuche in Galerien und Museen möglich sind und das KünstlerInnen-Dasein in Zeiten von Corona extrem schwierig ist, will das Quartiersmanagement die Gelegenheit nutzen und der Öffentlichkeit sowohl lokale Kunst zeigen als auch auf die Kreativität und das Potenzial im Stadtteil hinweisen.

Folgende Künstlerinnen stellen im Quartiersbüro aus:
• Rike Brysch
• Christina Pömsl
• Katinka Schneweis
• Und von Art@Rational, der Künstlergruppe der Rational AG, die ihren Sitz im Landsberger Westen hat: Claudia Fischer-Niklas (CfN), Kathe Hiltl (Minina), Andrea Reiners und Sigrid Striegel.

Die Bilder können von Freitag, 05.03. bis zum 31.03.2021 in den Schaufenstern des Quartiersbüros am St.Ulrich-Platz 6 bewundert werden.