Landsberg am Lech von oben: Ab Mai haben die Türme der Stadt wieder geöffnet

Ab Mai können die Türme der Stadt wieder besichtigt werden. Die Mühen der vielen Stufen werden mit außergewöhnlichen Ausblicken über die historische Altstadt bis in die Alpen entlohnt.

Bayertor
Das Bayertor kann vom 1. Mai bis zum 31. Oktober täglich, außer montags, von 10.30-12.30 Uhr und von 13.00-17.00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 1,00 Euro, für Kinder und Jugendliche 0,50 Euro.

Jungfernsprungturm
Der Jungfernsprungturm kann am 2. Juni, 4. August und 6. Oktober von 14.00-16.00 Uhr besichtigt werden. Eine Stadtführerin informiert dabei über die Geschichte des Turmes und seine Legenden. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 2,00 Euro, für Kinder und Jugendliche 1,00 Euro.

Schmalzturm
Der Schmalzturm kann im Rahmen der neuen Stadtführung „Treppauf-Treppab, Landsbergs Türme und Tore“ besichtigt werden. Bei der Führung werden an einem Nachmittag drei Türme der Stadt erklommen. Landsberg am Lech erfreut sich über eine fast unversehrte Stadtmauer mit Türmen und Toren. Mehr darüber kann man am Sonntag, 5. Mai, 7. Juli und 8. September um 14.00 Uhr erfahren. Die Führung fordert eine gewisse Kondition der Besucher, denn es geht quer durch den oberen Teil der Altstadt, vorbei an besonders schönen Abschnitten der Stadtmauer, hoch hinauf auf das Bayertor, den Jungfernsprung sowie den Schmalzturm.
Der Treffpunkt ist am Historischen Rathaus , um Voranmeldung wird gebeten unter 08191/128-246.
Die Führung kostet für Erwachsene 10,00 Euro, für Kinder und Jugendliche 5,00 Euro.

Mutterturm
Der Mutterturm ist Teil des Herkomer-Museums und kann im Rahmen eines Museumsbesuchs besichtigt werden. Von Mai bis Oktober hat das Museum von Dienstag bis Sonntag von 13.00-18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5,00 Euro, für Kinder und Jugendliche 2,50 Euro.

In diesem Jahr kann man sich durch das Museum, sowie den Herkomerturm im Rahmen der neuen Stadtführung „Malerfürst und Visionär“ führen lassen und erfährt viel über die Kunst, Geschichte und Schicksal der Familie Hubert von Herkomers.
Am Samstag, 4. Mai, 24. August und 12. Okotber um 15.00 Uhr ist der Treffpunkt am Mutterturm. Um Voranmeldung wird gebeten unter 08191/128-246, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl an diesen Führungen teilnehmen kann. Die Kosten für Erwachsene betragen 10,00 Euro, für Kinder und Jugendliche 5,00 Euro.