Landsberger Veitsmarkt findet statt

Die sinkenden Infektionszahlen machen es möglich: Der tradionelle Veitsmarkt in Landsberg am Lech kann vom 18. bis 20. Juni 2021 von 10 bis 18 Uhr stattfinden. Der Markt wird in diesem Jahr auf die Waitzinger Wiese verlegt. Der gesamte Platz ist sehr weitläuftig, sodass die Abstandsregelungen, die nach wie vor bestehen, gut eingehalten werden können.
In guter Tradition eines typischen Jahrmarktes wird auf dem Veitsmarkt an rund 30 Ständen ein breites und buntes Sortiment an Waren angeboten. Dabei ist alles, was das Herz begehrt: Mode, Leder, Strumpfwaren, Dachfenster, medizinische und kosmetische Instrumente, Hausmodernisierungs- und Haussanierungsartikel, Schmuck, Floristik, Haushaltsartikel, Duftwaren, Uhren, allerlei Süßwaren und vieles mehr. Auch kulinarisch kommt auf dem Veitsmarkt keiner zu kurz: Viele Leckereien – ob süß oder salzig – stillen jeden Hunger.
Die Landsberger Wies’n muss leider auf 2022 verschoben werden. Die derzeit gültigen Auflagen für derartige Veranstaltungen sind aufgrund der pandemischen Lage immer noch zu problematisch und für die Betreiber nicht wirtschaftlich umzusetzen.
Es gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregelungen. Auch Masken müssen auf dem gesamten Veranstaltungsgelände getragen werden!