Live im Park – SummerTunes mit Jakob Oschmann und Birkett Hall

Internationales Flair und Summerfeeling pur gibt es zur Einstimmung auf die großen Ferien am Freitag, 2. August im Herkomer Park. Liveacts sind der auf Ibiza aufgewachsene Singer/Songwriter Jakob Oschmann und die beiden Kanadier Ea Birkett und Ted Hall, zusammen „Birkett Hall“.


Den Anfang macht um 19 Uhr Jakob Oschmann. Der Solist, bekannt unter anderem von Auftritten in der Region München und beim Sammersee-Festival in Schondorf, performt mit Gitarre und Gesang und wird dem Landsberger Publikum aktuelle und neue Songs, auch aus eigener Feder präsentieren.


Um 20 Uhr greifen dann Birkett Hall zu Gitarre, Mundharmonika, Bass, Saxofon, Piano und Percussion und bieten als „Akustik-Folk-Rock-Bluespunk-Jazz-Indie-Singer/Songwriter“ volles Programm. „Zwei Leute, starke Texte, fette Grooves und die klangliche Tiefe einer ganzen Band“, so beschreibt das Power-Duo seine Musik.


Bei verlängerter Öffnungszeit bis 19 Uhr kann das Herkomer Museum an diesem Tag zu ermäßigtem Eintritt besucht werden. Getränke und kleine Gerichte sind ab 18 Uhr am Verkaufsstand auf dem Gelände sowie im Herkomer Café erhältlich.


Änderungen werden rechtzeitig auf der Homepage des Museums bekannt gegeben. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 9. August.
Das Museumsteam freut sich auf die Besucher!


Veranstalter ist die Herkomerstiftung, www.herkomer.de