Musikalisches Märchen für Kinder

„Rathauskonzerte on Tour“ am 10. Oktober in der Aula der Mittelschule


Sieben Fliegen auf einen Streich hat das tapfere Hörnchen schon erlegt – aber kann es auch den Kampf gegen zwei ausgewachsene Riesen gewinnen? Die Antwort darauf gibt das Kinderkonzert „Das tapfere Hörnchen“ am Sonntag, 10. Oktober in Aula der Mittelschule.


Das aus dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks formierte Blechbläserquintett namens NoPhilBrass hat sich, auf Anfrage des BR ein Kinderkonzert zu spielen, entschlossen, dies nicht auf die herkömmliche Art und Weise zu tun. Etwas Neues und Aufregendes, das Kinder und Erwachsene begeistern würde, sollte es werden. NoPhilBrass hat ein glanzvolles musikalisches Märchen für Kinder entworfen, oder besser gesagt ein märchenhaftes Musiktheater für Kinder von ca. 5 bis 8 Jahren und Erwachsene mit Sinn für wunderbare Geschichten.


Sie erzählen nun die Geschichte "Das tapfere Hörnchen" in Reimprosa und spielen die Musikstücke passend ausgesucht und zugeschnitten zur Geschichte. Die Musiker beweisen schauspielerisches Talent und nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen werden von der wundervollen Musik und der spannenden und zugleich witzigen Geschichte, aus der Feder von Herbert Zimmermann, begeistert sein!


Die neue Saison mit einem Kinderkonzert zu starten, ist eine liebgewonnene Tradition der Landsberger Rathauskonzerte. Um mehr Kindern dieses Erlebnis zu ermöglichen, findet das Konzert diesmal nicht im Festsaal des Historischen Rathauses statt, sondern dank einer Kooperation mit dem Städtischen Veranstaltungsmanagement und dem Förderverein Rathauskonzerte in der neuen Aula der Mittelschule.


Sonntag, 10. Oktober 2021, 15:00 Uhr, Aula der Mittelschule Landsberg am Lech.
Tickets gibt es ab 17.September im Reisebüro Vivell, Restkarten soweit verfügbar an der Tageskasse. Einlass und Kasse ab 14.30 Uhr.
Alle Infos auch unter www.rathauskonzerte-landsberg.de