"Nabucco" - Wichtige Hinweise

+++"Nabucco" findet auf dem Hauptplatz statt - auch bei Regen!+++

Der Hauptplatz in Landsberg am Lech wird am Montag, 13. August zur großen Bühne für die Oper "Nabucco".

Der Hauptplatz muss für den Aufbau ab 14 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr wird umgeleitet, die Sperrung wird um ca. 24 Uhr wieder aufgehoben. Der Standort für die Taxis wird vom Hauptplatz auf den Leonhardiplatz bei der Musikschule sowie den Spitalplatz verlegt. Die Parkplätze in der Herzog-Ernst-Straße können ab 7 Uhr des Veranstaltungstages nicht mehr genutzt werden.

Einlass für das Konzert, dass um 20 Uhr beginnt, ist um 19 Uhr.
Damit alle Zuschauer den Besuch auch genießen können, bittet die Stadt Landsberg am Lech als Veranstalter um die Einhaltung einiger Verhaltensregeln:
• Eine Reservierung von Sitzplätzen ist nicht möglich.
• Wie bei anderen kulturellen Veranstaltungen auch, wird darum gebeten, das Smartphone lautlos zu stellen.
• Umfallende Flaschen und Gläser stören ebenfalls den Kulturgenuß, daher wird darum gebeten keine Gefäße aus Glas mitzubringen.
• Je nach Wetterlage wird das Tragen von Regenkleidung empfohlen. Die Nutzung von Regenschirmen behindert die Sicht der anderen Besucher. Im bestuhlten Bereich sind Regenschirme nicht zulässig. Regencapes können vor Ort erworben werden.

Auf dem Hauptplatz stehen für die Oper 560 Sitzplätze zur Verfügung. Zusätzlich dürfen auch die Sitzmöglichkeiten der angrenzenden Gaststätten genutzt werden. Sitzend und stehend können ca. 3000 Menschen der Oper beiwohnen. Toilettenwagen stehen auf dem Hellmair-Platz bereit, die WCs der Gastronomie am Hauptplatz dürfen auch genutzt werden. Die Toiletten im Historischen Rathaus sind geschlossen.
Unter dem Motto „Klassik für Klassik“ möchte man die Besucher dazu einladen, anstatt eines Eintritts für die Neuanschaffung des Konzertflügels im Festsaal des Historischen Rathauses zu spenden. Unterstützt wird dieser Spendenaufruf vom Förderverein Rathauskonzerte. Gespendet werden kann in den Pavillions, die sich an den Zugängen zum Hauptplatz befinden.