Neue Tarife beim Landsberger Stadtbus

Die Erhöhung der Fahrpreise der Landsberger Verkehrsgemeinschaft (LVG) zum 1. Januar 2020 betrifft auch die Landsberger Stadtbusse. Durchschnittlich beträgt die Erhöhung rund 4%. Grund für die Erhöhung der Fahrpreise sind die steigenden Betriebskosten. Die letzte Preisanpassung fand vor vier Jahren statt. Bereits gekaufte Streifenkarten behalten noch bis Ende Februar 2020 ihre Gültigkeit. Kostenlos fährt der Stadtbus weiterhin jeden ersten Samstag im Monat. Die neuen Tarife können auf www.stadtbus-landsberg.de eingesehen werden.