Ortssprecherwahl in Ellighofen

In Ellighofen wurden die Ortssprecherwahlen per Briefwahl durchgeführt. Die Auszählung der Stimmen erfolge am 16. Mai. Stephan Niedermayer wurde dabei zum Ortssprecher gewählt.
Abgegeben wurden insgesamt 181 Wahlbriefe. Von 179 gültigen Stimmen erhielt Niedermayer 177.
Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl gratulierte ihm zu dem eindeutigen Wahlergebnis und wünschte ihm für dieses Amt viel Freude und Erfolg.
Er wird in der kommenden Sitzung des Stadtrates offiziell willkommen geheißen und kann sein Amt ab sofort antreten.
Ortssprecher können an allen Sitzungen des Stadtrats mit beratender Stimme teilnehmen und Anträge stellen. Stephan Niedermayer war bereits während der Wahlperiode von 2018 bis 2020 Ortssprecher in Ellighofen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Wahlen nicht wie gewohnt bereits 2020 durchgeführt werden und wurden nun per Briefwahl nachgeholt. Seine Amtszeit endet 2026 mit der Amtsperiode des Stadtrats.
Pressekontakt: