Pressestelle der Stadt unter neuer Leitung

Susanne Flügel ist die neue Pressesprecherin der Stadt Landsberg und Leiterin des Pressereferates. Zuvor war sie mehrere Jahre in Gröbenzell im Nachbarlandkreis Fürstenfeldbruck als Pressereferentin tätig.

„Ich freue mich, dass wir die Leitung der Pressestelle so qualifiziert neu besetzen können. Mit ihr übernimmt eine erfahrene und kommunikationsstarke Persönlichkeit das Ruder in der Pressestelle“, so
Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl bei der Vorstellung der neuen Referatsleitung.


Die 54-jährige Starnbergerin, die in München an der LMU Germanistik und Kommunikationswissenschaften studierte, wird am 1. April loslegen. „Dass ich künftig in und für Landsberg dieses spannende Aufgabenfeld
übernehmen kann, ist für mich eine besondere Freude - auch wenn ich mich noch bis April ein wenig in Geduld üben muss. Landsberg ist eine Stadt mit einer bewegten Geschichte, einer, wie ich finde, sehr charmanten Altstadt und einer herausragenden Lebensqualität. Es stehen viele interessante Themen auf der Agenda – inhaltlich wie auch strategisch – die ich gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin und mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen in Angriff nehmen werde“, sagte Susanne Flügel.


Ihre berufliche Laufbahn startete Susanne Flügel nach ihrem Studium als freie Journalistin u.a. bei der Süddeutschen Zeitung und dem Münchner Merkur. Später arbeitete sie als Redakteurin bei verschiedenen
Münchner Zeitungsverlagen. Als Pressereferentin - zuletzt in Gröbenzell - verantwortete sie dort mehrere Jahre die Kommunikation nach außen.