Schüleraustausch mit Siófok - Gastfamilien gesucht

Die Stadt Landsberg am Lech unterhält seit vielen Jahren eine Städtefreundschaft mit der Stadt Siófok in Ungarn. Bereits im Jahr 2019 war eine Schülergruppe vom Perczel Mor Gymnasium zu Besuch. Die Besonderheit dieser Schule ist der N-Zweig. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler zweisprachig auf ungarisch und deutsch. Im sogenannten Vorbereitungsjahr werden sogar 18 Stunden pro Woche Deutsch unterrichtet.
Auch für das aktuelle Schuljahr hat sich eine Schülergruppe der 10. Klasse mit zwei Lehrkräften für einen Besuch in Landsberg am Lech entschieden. Der Austausch findet in der Woche vom 8. März bis zum 15. März statt. Gesucht werden Gastfamilien mit schulpflichtigen Kindern, die für diese Woche eine ungarische Schülerin bzw. einen Schüler im Alter von 15 bis 16 Jahren aufnehmen können.


Die gesamte Organisation des Aufenthaltes mit Begleitprogramm übernimmt der Förderverein Städtepartnerschaften Landsberg am Lech. Es wäre schön, wenn durch die Bereitschaft, einen jungen Menschen aus Ungarn aufzunehmen, die Verständigung beider Städte und Länder gefördert und die Städtepartnerschaft so weiter unterstützt werden würde.
Ansprechpartner für weitere Fragen und auch für Zusagen ist Axel Flörke, zu erreichen über Email axel.floerke[at]gmx[dot]de bzw. telefonisch unter 0171 6516960. Gerne wird er alle Fragen beantworten.