Start ins neue Jahr mit Musik statt Feuerwerk

Eine schöne Aktion um gemeinsam ins neue Jahr zu kommen entsprang der Initiative des Landsberger Hobbymusikers Roland Kronbauer. So sind alle Landsbergerinnen und Landsberger aufgerufen, gemeinsam zum Jahreswechsel zu musizieren. Mitmachen können hier alle, die ein Instrument spielen oder einfach nur Freude am Singen haben. Es sind alle Instrumente und Stimmlagen beim musikalischen Start in das Jahr 2021 erwünscht – und dies vom Anfänger bis zum Profimusiker.


Um Landsberg zum Jahreswechsel in eine Klangwolke zu legen, werden alle Musiker, Sänger und Musikfreunde unserer Stadt am 31.12.2020 um Mitternacht gebeten, ans offene Fenster, auf den Balkon oder in den Garten zu treten und hier „Freude schöner Götterfunken“ zu spielen bzw. zu singen - bekannt auch als Europahymne (hier nur ohne Text) und zudem passend zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven in diesem Jahr.


Die Noten dazu erhalten Sie hier zum Download. „Ich würde mich freuen, wenn sich hier viele Landsbergerinnen und Landsberger beteiligen. Und wer nicht text- und notensicher ist - ein bisschen Zeit zum Üben ist ja noch bis zum Jahreswechsel“, so Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl.


Wer schon am Heiligabend sein musikalisches Debüt zum Besten geben möchte: Der Bayerische Musikrat lädt am 24.12.2020 um 15 Uhr ebenfals zu einem gemeinsamen musikalischen Erlebnis ein. Informationen über die Website des Bayerischen Musikrates.