Straßensperrung in der Augsburger Straße am 6. und 7. April

Das Straßenbauamt der Stadt Landsberg bittet die halbseitige Sperrung der Augsburger Straße auf Höhe der Eisenbahnbrücke am 6. und 7. April aufgrund von Straßenunterhaltsarbeiten am Straßenbelag zu beachten.

Der Verkehr kann in dieser Zeit die Baustelle nur stadteinwärts durchfahren, eine Ampelregelung ist hier leider nicht möglich. Der stadtauswärts fahrende Verkehr wird nach der Sandauer Brücke über die Von-Kühlmann-Straße, den Danziger Platz und den Hindenburgring umgeleitet. Für den Anliegerverkehr ist die Augsburger Straße weiterhin bis zur Bahnbrücke geöffnet. 

Da die Asphaltarbeiten stark witterungsabhängig sind, kann sich die Maßnahme bei schlechter Witterung verzögern. 

Zudem ergeben sich für den Busverkehr Änderungen. So fährt die Linie 3 vom Bahnhof (ZOB) aus direkt die Haltestelle Iglinger Straße an und von dort aus weiter zum St.-Ulrich-Platz. Die Haltestellen Hauptplatz, Hinterer Anger, Schwaighofstraße, Alter Friedhof / Schwaifgofstraße, Hopfengartenstraße, Weiherstraße und Ausgburger Straße werden in diesem Zeitrum nicht bedient. Auf der Rückfahrt werden jedoch alle Haltestellen wie im Fahrplan angegeben angefahren.