Überwältigendes Engagement der Landsberger Bürgerinnen und Bürger: Landsberg hilft zusammen

Die Coronavirus-Krise hat Europa im Griff und trifft auch die Stadt Landsberg am Lech hart. Wichtig in dieser Zeit ist es aufeinander zu achten und die Schwächsten unter uns besonders zu schützen. Das heißt soziale Kontakte auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.


Es ist überwältigend, wie viele Landsbergerinnen und Landsberger sich in den vergangenen Tagen gemeldet und spontan ihre Hilfe angeboten haben. Einige Initiativen sind entstanden und Firmen und Gastronomen haben sich darauf eingestellt, Waren zur Abholung oder die Lieferung nach Haus anzubieten. Hilfe von Ehrenamtlichen aller Art wird angeboten: vor allem Besorgungen für Senioren, Unterstützung bei der Pflege von Haustieren, kleine Reparaturen und vieles mehr. Landsberg am Lech hilft auch in der Not zusammen. Ein hoffnungsvolles Zeichen für uns alle.


Um die zahlreichen Hilfsangebote optimal zu koordinieren und schnelle Hilfe anbieten und annehmen zu können, hat die Stadt Landsberg am Lech eine Website erstellt: www.landsberg-hilft-zusammen.de .
Hier können Bürgerinnen und Bürger zum einen ihr Hilfsangebot selbst schnell eintragen, Hilfesuchende aber auch Unterstützung schnell und unkompliziert finden und annehmen. Zudem gibt es eine Übersicht über alle bereits laufenden Hilfsangebote in der Stadt.


Bitte bei allen Hilfeleistungen dringend den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten!


Landsberg am Lech hilft zusammen! Machen Sie mit. Herzlichen Dank!