Lechwehr

Verkehrsbehinderungen aufgrund von Dreharbeiten möglich

In der Zeit vom 15.07.2020 kommt es in der Alten Bergstraße und am 17.07.2020 in der Hinteren Salzgasse zu Straßensperrungen bzw. Halteverbotszonen aufgrund von Film- und Dreharbeiten. Von den Halteverbotszonen sind im Einzelnen betroffen:

Bürgermeister-Dr.-Hartmann-Straße 52, Hinterer Anger 348, Schlossergasse 349, 375, Spitalplatz, Alte Bergstraße 400, 409, 488, Von-Helfenstein-Gasse 426, Unterer Hofgraben westlich Alte Bergstraße 492, 493, Hofgraben 476b, Roßmarkt westlicher Teil und vor der Fa. „Kreisbote“, südlich Anwesen 192, Lechstraße, Platz vor Vermessungsamt, Adolph-Kolping-Straße „Infanterieplatz“ Nordostseite.

 

Die Anwohner und Fußgänger können frei passieren.

Die Stadtverwaltung bittet darum, den Umleitungen zu folgen und die Hinweisschilder zu beachten.