Your Europa Movie - Der Jugendfilmwettbewerb zur Europawahl 2019

Der Einsendeschluss für den Jugendfilmwettbewerb wurde verlängert auf Mittwoch, 15. Mai.

Das Jugendzentrum Landsberg, der Kreisjugendring Landsberg am Lech und die Herzogsägmühle veranstalten zusammen einen Filmwettbewerb anlässlich der Europawahl 2019 mit dem Titel „Your Europa Movie“.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Landkreis Landsberg am Lech im Alter von 12 bis 26 Jahren haben die Möglichkeit einzeln oder in Gruppen Filme zum Thema Europawahl 2019 zu drehen, einzureichen und tolle Preise zu gewinnen.

Ziel des Wettbewerbs ist es, das Interesse junger Menschen für Politik und insbesondere für Europa und die anstehende Europawahl zu wecken, zu stärken und zu fördern. Die beim Wettbewerb entstandenen Filme sollen dazu dienen, dass junge Menschen sich selbst mit den Themen der Europawahl, der Europäischen Union und den Zielen der antretenden Parteien beschäftigen und die Informationen auf jugendgerechte Art und Weise aufbereiten und  transportieren. Selbstverständlich sollen anschließend auch alle anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Gelegenheit haben, die entstandenen Filme zu sehen und sich zu informieren.
Wichtig ist, dass wirklich jeder mitmachen kann, denn es spielt keine Rolle ob die Filme mit einer Profikamera oder einfach mit dem Smartphone gedreht werden.

Der Filmwettbewerb startet am Dienstag, 26. März und endet am Freitag, 17. Mai mit der Premiere der Filme und der Prämierung der Gewinnerfilme im Jugendzentrum Landsberg um 19:00 Uhr.

Der Einsendeschluss für den Jugendfilmwettbewerb wurde verlängert auf Mittwoch, 15. Mai.

Was gibt es zu gewinnen?

1. Platz: Preisgeld in Höhe von 250 Euro

2. Platz: Preisgeld in Höhe von 150 Euro

3. Platz: Preisgeld in Höhe von 75 Euro

Außerdem erhält jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin einen Gutschein für das Street Food Festival in Landsberg am Lech, welches vom 17. – 19 Mai 2019 auf dem Infanterieplatz stattfindet.

Um sich über den Wettbewerb noch besser zu informieren und sich fit zu machen, haben die Veranstalter ein Programm mit Informationsveranstaltungen und einen Filmworkshop zusammengestellt:

  • Videoclipfortbildung am Mittwoch 3. April 2019 von 18:30 bis 21:30 Uhr im Jugendzentrum Landsberg

„Wie drehe ich einen Film mit dem Smartphone?“ – in diesem Workshop des KJR Landsberg am Lech zeigt Julia Mohnicke (Medienfachberaterin beim Bezirksjugendring Oberbayern) wie man Filme ganze einfach mit dem Smartphone drehen kann.

  • Informationsveranstaltung für Erstwähler und Erstwählerinnen am Samstag, 6. April 2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Zusammen mit dem Kreisjugendring Landsberg am Lech geht es in die Bayerische Staatskanzlei in München. Hier haben Interessierte die Möglichkeit, sich direkt mit Mitgliedern des EU-Parlaments auszutauschen, Fragen zu stellen und Anliegen zu äußern. Des Weiteren gibt es an diesem Tag auch spannende Workshops.

  • Infoabend zum Filmwettbewerb am Dienstag, 9. April 2019 um 18:30 Uhr

An diesem Abend haben alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Gelegenheit, sich genauer und persönlich über den Wettbewerb zu informieren, offene Fragen zu klären, ihre Themen und Ideen vor zu stellen. Das Veranstalterteam gibt auch Tipps und bietet Unterstützung für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen und Projekte.

Weitere Informationen, die Anmeldung zu den Workshops und zum Filmwettbewerb gibt es unter  www.youreuropamovie.de.

Unterstützt wird der Jugendfilmwettbewerb von der VR-Bank Landberg-Ammersee eG und Rebelz-Sound aus Landsberg am Lech.