Ehrungsvorschläge für die Stadtehrennadel

Die Stadt Landsberg am Lech ehrt Einzelpersonen und Personengruppen, die sich im sozialen oder kulturellen Bereich oder in sonstiger Weise ehrenamtlich sehr verdient gemacht haben mit der Stadtehrennadel in Silber oder Gold.
Bis zum 31. August 2018 sind Vereine, Verbände, Organisationen, Institutionen oder auch Einzelpersonen dazu aufgerufen, Ehrungsvorschläge bei der Stadt Landsberg am Lech einzureichen. Über die eingereichten Vorschläge wird der Stadtrat abschließend entscheiden. Im Download steht ein Formular für die Einreichung der Ehrenvorschläge bereit. Die Ehrungsrichtlinien sind ebenfalls abrufbar.
Die aktiven ehrenamtlichen Verdienste sollen einen Zeitraum von mindestens 15 Jahren umfassen. Weiterhin ist ein außergewöhnliches, über das normale Maß hinausgehende ehrenamtliche Wirken für die Ehrung Voraussetzung.
Die Ehrung erfolgt im Herbst 2018 im Rahmen eines feierlichen Ehrungsabends.