Lechwehr

Architekt bzw. Ingenieur (m/w/d) als Projektleiter im Hochbau

Die Stadt Landsberg am Lech sucht einen

Architekt bzw. Ingenieur (m/w/d) als Projektleiter im Hochbau

in Voll- oder Teilzeit

Die Stadt Landsberg am Lech als oberbayerische Große Kreisstadt im Bereich der Europäischen Metropolregion München ist nicht nur ein prosperierendes Mittelzentrum mit ca. 30.000 Einwohnern, sondern auch eine Stadt mit hoher Lebensqualität und Freizeitwert.

Neben einer malerischen Altstadt in reizvoller Lage am Lech zeichnet sich Landsberg am Lech auch durch ein gutes Angebot im kulturellen Bereich, im Sport sowie durch die verkehrsgünstige Lage an der A 96/B17 aus.

Bei der Stadt Landsberg am Lech ist im Team Hochbau die Stelle eines Architekten bzw. Ingenieurs in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

 

IHRE AUFGABENSCHWERPUNKTE:

  • Projektsteuerung/ Projektleitung mit Übernahme der Bauherrenfunktion von städtischen Projekten für Neubau / Umbau /Sanierungen – teilweise in der historischen Altstadt mit denkmalpflegerischen Aufgaben
  • Führung und Steuerung des Projektteams bestehend aus externen Planern und internen Fachbereichen
  • Koordination der Nutzerinteressen
  • Nachtragsmanagement

 

IHR PROFIL:

  • abgeschlossenes Studium als Diplom- Ingenieurin (Bachelor/Dipl.-Ing. FH) der Fachrichtung Architektur/ Bauingenieurwesen - oder vergleichbar
  • Erfahrung im Bereich der Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung oder Projektleitung
  • gute Kenntnisse in der HOAI/VOB
  • Erfahrung mit öffentlichen Bauvorhaben wünschenswert
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • abwechslungsreiche und interessante Bauprojekte direkt im Stadtgebiet
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen für innovative und kreative Lösungen
  • eine engagierte und kollegiale Zusammenarbeit im Team
  • betriebliche Altersvorsorge
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • Corporate Benefits, Fahrradleasing
  • 30 Tage Urlaub bei Vollzeitbeschäftigung
  • flexibles, familienfreundliches Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und Überstundenausgleich

   

Die Stelle kann in Vollzeit (39 h/Wo.) oder in Teilzeit (nach Vereinbarung - mind. 30h/Wo.) besetzt werden; Homeoffice ist ebenfalls möglich.

Die Stadt Landsberg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

Die Einstellung erfolgt in Voll- oder Teilzeit; die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis 19.04.2024 über unser Online-Stellenportal über folgenden Link: https://www.mein-check-in.de/landsberg/position-374620

Für Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat telefonisch unter 08191 / 128 - 279 gerne zur Verfügung.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage unter www.landsberg.de/stellenangebote