Hauswarte (m/w/d)

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Hauswarte (m/w/d)

in Teilzeit mit 19,5 Stunden bzw. 20 Stunden für den Einsatz im zentralen Verwaltungsgebäude und für das Historische Rathaus.

Zum persönlich zugewiesenen Aufgabenbereich gehören insbesondere:

  • Bewirtungen (Auf- und Abbau der Tische und Gläser, Getränkeausschrank etc.)
  • Betreuung von Veranstaltungen (Garderobe etc.)
  • Zwischenreinigungen
  • Laufende Tätigkeiten in den Gebäuden und den Außenbereichen, Müllentsorgung
  • Winterdienst
  • Schließdienste (Alarmanlage)
  • Kontrolle des Gebäudezustands
  • nach Bedarf Vertretungen von Hauswarten in den Grundschulen

Die Einsatzzeiten sind grundsätzlich von Montag bis Freitag am Vormittag oder Nachmittag; jedoch ist eine gewisse Flexibilität je nach Bewirtungen und Veranstaltungen (Abendstunden und Wochenende) nötig. Wichtig wären außerdem der Besitz eines Führerscheins der Klasse BE und körperliche Fitness.


Die Beschäftigung erfolgt mit 19,5 Stunden bzw. 20 Stunden wöchentlich in EGr. 3 TVöD.


Die Stadt Landsberg am Lech setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 09.03.2020 an die Stadt Landsberg am Lech, Personalreferat, Katharinenstraße 1, 86899 Landsberg am Lech.
Bitte legen Sie für die Rücksendung Ihrer Unterlagen einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.
Gerne können Sie sich auch per E-Mail bei uns bewerben (bitte nur als .pdf-Datei an bewerbung@landsberg.de oder als De-Mail an info@landsberg.de-mail.de ).
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat gerne zur Verfügung, Telefon 08191/128-285.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage:
www.landsberg.de/stellenangebote