Leitung für das Referat Abgabenwirtschaft (m/w/d)

Die Stadt Landsberg, ein Mittelzentrum an der A 96 mit ca. 29.000 Einwohnern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (m/w/d) für das Referat Abgabenwirtschaft (mit insgesamt 4 Mitarbeiter*innen).

Zu Ihrem persönlich zugewiesenen Aufgabenbereich gehören insbesondere:

  • Referatsleitung Abgabenwirtschaft und zentrale Anlaufstelle in steuerlichen Angelegenheiten
  • Erstellung und Verantwortung der städt. Steuererklärungen (insbesondere Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer)
  • verwaltungsinterne Umsetzung des § 2b UstG
  • Implementierung eines internen Tax-Compliance-Management-Systems
  • Bewertung aller Aufgaben und Prozesse hinsichtlich steuerrechtlicher Relevanz
  • Ermittlung von Vorsteuerabzugsmöglichkeiten

Unsere Erwartungen an Sie:

  • erfolgreich abgeschlossene Qualifikationsprüfung für die 3. QE der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (Fachrichtung Steuer)
  • einschlägige Berufserfahrung (idealerweise in der Steuer- und Finanzverwaltung) wäre wünschenswert
  • fundierte Kenntnisse im Steuer- und Verwaltungsrecht
  • Erfahrung im Umgang mit der Informationstechnik
  • Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Organisations- und Problemlösefähigkeit
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • flexible Arbeitszeiten/ gleitende Arbeitszeit

Die Bezahlung erfolgt, abhängig von der individuellen Qualifikation und Berufserfahrung, nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) bzw. dem Bayer. Besoldungsgesetz (bis in EGr. 12 bzw. Bes.Gr. A13). Die Stadt Landsberg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein.

Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (u.a. Zeugnisse, Lebenslauf, beruflicher Werdegang usw.) bis 26.09.2021 an die Stadt Landsberg am Lech, Personalreferat, Katharinenstraße 1, 86899 Landsberg am Lech. Bitte legen Sie für die Rücksendung Ihrer Unterlagen einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei. Gerne können Sie sich auch per E-Mail bei uns bewerben (bitte als .pdf-Datei an bewerbung[at]landsberg[dot]de oder als De-Mail an info@landsberg.de-mail.de). Für telefonische Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat gerne zur Verfügung, Telefon 08191/128 -279.