Lechwehr

Leitung (m/w/d) für das Standesamt

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum 01.01.2025 eine

Leitung (m/w/d) für das Standesamt
in Vollzeit

Bei der Stadt Landsberg am Lech ist im Team des Standesamtes die Leitung zu besetzen.

 

IHRE AUFGABENSCHWERPUNKTE:

  • fachliche Organisation und Führung des Standesamtes mit derzeit 6 Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen
  • Bearbeitung von Angelegenheiten aller Art aus dem Bereich des Personenstandswesens, insbesondere die Bearbeitung schwieriger Fälle mit Auslandsbeteiligung
  • Beurkundung von Geburten, Eheschließungen und Sterbefällen in den elektronischen Registern
  • Vornahme von Eheschließungen und Entgegennahme von Anmeldungen hierzu
  • Entgegenahme von Kirchenaustrittserklärungen, Namenserklärungen, Vaterschaftsanerkennungen
  • Nachbeurkundung von Geburten, Eheschließungen und Sterbefällen von Deutschen im Ausland
  • Anerkennung und Prüfung ausländischer Ehescheidungen und Adoptionen
  • Ausstellung von Personenstandsurkunden und Ehefähigkeitszeugnissen
  • Erstellung verschiedener Statistiken

 

IHR PROFIL:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (BL II) bzw. die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene für Beamte.
  • Sie verfügen über einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Standesamtswesen und die hierzu erforderlichen Fachkenntnisse.
  • Sie haben Erfahrung mit der Bearbeitung schwieriger Auslandssachverhalte und verfügen über Kenntnisse im Internationalen Privatrecht (IPR).
  • Sie haben bereits Führungserfahrung bzw. haben idealerweise bereits ein Standesamt geleitet.
  • Im Idealfall überzeugen Sie mit Erfahrung im Umgang mit der Informationstechnik, insbesondere mit vertieften Kenntnissen in MS-Office und Autista.
  • Sie haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein selbstsicheres Auftreten zeichnet Sie aus.
  • Sie besitzen eine hohe Stressresistenz, weisen eine strukturierte Arbeitsweise auf und sind bereit, auch am Wochenende Dienstleistungen zu erbringen.
  • Sie sind bereit, regelmäßig an Fortbildungen teilzunehmen.

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • Bezahlung bis nach Entgeltgruppe 9c TVöD
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem netten Team
  • gleitende Arbeitszeit im Rahmen der Öffnungszeiten
  • attraktive Arbeitgeberleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, ein umfangreiches Gesundheitsmanagement und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten sowie Bike-Leasing.

Die Stadt Landsberg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis 21.07.2024 über unser Online-Stellenportal über folgenden Link: https://https://www.mein-check-in.de/landsberg/position-412455

Für Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat telefonisch unter 08191 / 128 - 279 gerne zur Verfügung.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage unter www.landsberg.de/stellenangebote