Mitarbeiter (m/w/d) für die Theatertechnik

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeipunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Theatertechnik
-in Teilzeit (25 Wochenstunden)-


Das Stadttheater Landsberg am Lech ist ein Mischbetrieb aus eigenem Gastspielbetrieb und Veranstaltungen von eingemieteten Veranstaltern (größtenteils öffentliche Kulturveranstaltungen). Das Theater ist eine Großbühne und fasst etwa 280 Sitzplätze und gesamt bis 350 Besucher. Veranstaltungen werden im Theatersaal und im Foyer durchgeführt. Die rund 300 Veranstaltungen im Jahr bestehen aus Sprechtheater (auch Kindertheater und div. Genres), Konzerten, Tanztheater, Kabarett, Lesungen und Filmvorführungen.

Ihre Aufgaben:

  • Einrichten, Betreuen, Abbauen der Veranstaltungen in den Bereichen Licht, Ton, Bühne und Video
  • Betreuung der Gasttechniker und Künstler im veranstaltungstechnischen Bereich
  • Wartung der technischen Anlagen
  • Betreuung von Proben

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik IHK
  • Erfahrungen im Bereich Theater- und Konzertveranstaltungen
  • handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten nach Dienstplan zu arbeiten
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • soziale Kompetenz, insbesondere im Umgang mit Gästen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement im Rahmen der Arbeitszeit
  • gleitende Arbeitszeit
  • ein kleines, kompetentes Team
  • ein attraktives Programm mit vielseitigen Aufgaben

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit (25 Wochenstunden), die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD (EGr. 5 bzw. 6 TVöD, je nach Ausbildung und Berufserfahrung). Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, mit der Option auf eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung.
Die Stadt Landsberg am Lech setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (u.a. Zeugnisse, Lebenslauf, beruflicher Werdegang usw.) bis 21.07.2019 an die Stadt Landsberg am Lech, Personalreferat, Katharinenstraße 1, 86899 Landsberg am Lech. Bitte legen Sie für die Rücksendung Ihrer Unterlagen einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.
Gerne können Sie sich auch per E-mail bei uns bewerben (bitte nur als .pdf-Datei an personalreferat@landsberg.de)
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat gerne zur Verfügung, Tel. (0 81 91) 1 28-2 79.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage:
www.landsberg.de/stellenangebote