Sachbearbeiter für das Ordnungsamt (m/w/d)

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter für das Ordnungsamt (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Die Stadt Landsberg, ein Mittelzentrum an der A 96 mit ca. 29.000 Einwohnern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für das Ordnungsamt.

 

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Sachbearbeitung von Gestattungen nach § 12 GastG
  • Bearbeiten von Sperrzeitverkürzungen
  • Bearbeiten von Erlaubnissen und Veranstaltungsanzeigen nach dem Landesstraf- und Verordnungsgesetz
  • Erstellen von Stundungs- und Erlassanordnungen sowie Niederschlagsverfügungen
  • Kassen- und Haushaltswesen für die Referate 30 und 31 mit Feuerwehr und Bevölkerungsschutz einschließlich Rechnungsbearbeitung für Feuerwehr
  • Bearbeiten allgemeiner Ordnungsangelegenheiten

 

WIR ERWARTEN:

  • Befähigung für die 2. QE (Beamte) oder Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten/ Abschluss Beschäftigtenlehrgang (BL) I
  • Erfahrung im Umgang mit der Informationstechnik
  • Erfahrung mit der Finanzsoftware OK.FIS wünschenswert
  • Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick
  • freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit den Bürgern
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • flexible Arbeitszeiten und gleitende Arbeitszeit

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit bis in EGr. 6 TVöD.

Die Stadt Landsberg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (u.a. Zeugnisse, Lebenslauf, beruflicher Werdegang usw.) bis 04.02.2022 an die Stadt Landsberg am Lech, Personalreferat, Katharinenstraße 1, 86899 Landsberg am Lech. Bitte legen Sie für die Rücksendung Ihrer Unterlagen einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei. Gerne können Sie sich auch per E-Mail bei uns bewerben (bitte ausschließlich als .pdf-Datei an bewerbung@landsberg.de oder als De-Mail an info@landsberg.de-mail.de).

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat gerne zur Verfügung, Telefon 08191 128 279.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage: www.landsberg.de/stellenangebote