Lechwehr

Umweltingenieur (m/w/d) für den Schallimmissionsschutz

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Umweltingenieur (m/w/d) für den Schallimmissionsschutz
in Voll- oder Teilzeit

Die Stadt Landsberg am Lech als oberbayerische Große Kreisstadt im Bereich der Europäischen Metropolregion München ist nicht nur ein prosperierendes Mittelzentrum mit ca. 30.000 Einwohnern, sondern auch eine Stadt mit hoher Lebensqualität und Freizeitwert.

Neben einer malerischen Altstadt in reizvoller Lage am Lech zeichnet sich Landsberg am Lech auch durch ein gutes Angebot im kulturellen Bereich, im Sport sowie durch die verkehrsgünstige Lage an der A 96/B17 aus.

Bei der Stadt Landsberg am Lech ist im Team "Digitaler Zwilling, Klimaschutz und Mobilität" die Stelle eines Umweltingenieurs (m/w/d) im Schallimmissionsschutz zu besetzen.

 

IHR AUFGABENSCHWERPUNKT:

  • Sie gestalten unsere Zukunft: In Ihrer Rolle als Umweltingenieur (m/w/d) sind Sie für spannende Projekte im Rahmen des Schallimmissionsschutzes verantwortlich. Ihre vielfältigen Tätigkeiten umfassen sowohl die Durchführung von Prognoseberechnungen als auch Messungen, insbesondere in den Bereichen Gewerbe-, Verkehrs-, Sport- und Freizeitanlagen. 
  • Ihre Expertise ist gefragt: Basierend auf den Ergebnissen der Prognoseberechnungen und Messungen übernehmen Sie die zuverlässige Bauleitplanung sowie die Konzeption des Schallschutzes. 
  • Mit Ihrem Teamspirit zum Erfolg: Sie erwartet als Umweltingenieur (m/w/d) ein motiviertes Team, bei dem Sie zahlreiche Möglichkeiten haben, Ihr Potenzial zu entfalten.  Ihre innovativen Ideen sind bei uns herzlich willkommen und tragen zu einem gemeinsamen Projekterfolg bei.  
  • Sie unterstützen Bauprojekte bei der Beauftragung sowie Prüfung von Gutachten hinsichtlich bau- und betriebsbedingten Schall und Erschütterungen, gleichermaßen Anlagenlärm v. a. basierend auf der 16. BImSchV, TA Lärm, DIN 18005, TA Luft, AVV Baulärm und DIN 4150.
  • Sie wirken mit bei der Erstellung von Unterlagen der Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Leistungsverzeichnisse, Angebote, Verträge und Gutachten im Bereich Immissionsschutz bei Projekten in der Stadtplanung, dem Hochbau und dem Straßenbau und sichern damit die Qualität von Genehmigungsunterlagen.
  • Mit Ihrem Erfahrungshintergrund forcieren Sie Weiterentwicklungen und Werkzeuge im Fachgebiet, die zur optimalen Projektabwicklung hilfreich sind.
  • Grundsätzlich sind Sie offen für die Einarbeitung in neue Fachgebiete wie Klimaschutz, Klimaanpassung, Bodenschutz.

 

IHR PROFIL:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich des Umweltingenieurwesens oder einem gleichwertigen Studiengang.
  • Sie können mehrjährige Erfahrungen im Bereich des Immissionsschutzes in Verbindung mit den einschlägigen Normen und Richtlinien vorweisen.
  • Ihre Fähigkeit zu analytischem Denken und Problemlösungskompetenz kombinieren Sie mit umweltfachlich-wirtschaftlichem Denken sowie Handeln.
  • Selbständiges, eigeninitiatives Arbeiten verbunden mit hohem Engagement und Belastbarkeit sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Ihr Profil wird durch Verantwortungsbereitschaft gepaart mit ausgeprägter sozialer Kompetenz und hoher Teamfähigkeit ergänzt.

Sie bringen die genannten Anforderungen als Umweltingenieur (m/w/d) nur teilweise mit? Kein Problem, wir fördern Sie in Ihrer Entwicklung. Ausschlaggebend für uns ist, dass Sie sich für Ihre Aufgaben begeistern. 

 

WIR BIETEN IHNEN:

  •  Bezahlung nach dem TVöD
  •  die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem netten Team
  •  gleitende Arbeitszeit im Rahmen der Öffnungszeiten
  •  attraktive Arbeitgeberleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, ein umfangreiches Gesundheitsmanagement und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten sowie Bike-Leasing.

 

Die Stadt Landsberg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis 11.08.2024 über unser Online-Stellenportal über folgenden Link: https://https://www.mein-check-in.de/landsberg/position-415430

Für Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat telefonisch unter 08191 / 128 - 279 gerne zur Verfügung.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage unter www.landsberg.de/stellenangebote