Verkehrsüberwacher (m/w/d)

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verkehrsüberwacher (m/w/d) im Außendienst in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)
 

Die Stadt Landsberg am Lech, ein Mittelzentrum an der A 96 mit ca. 29.000 Einwohnern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verkehrsüberwacher (m/w/d) im Außendienst.
 
Zu Ihrem persönlich zugewiesenen Aufgabenbereich gehören insbesondere  die Feststellung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten im öffentlichen Verkehrsraum nach der Straßenverkehrsordnung, sowie nach den Satzungen und Verordnungen der Stadt Landsberg am Lech.
 

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  • ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen
  • gesprächsoffenes und sachliches Auftreten
  • Bereitschaft, nach einem Schichtplan zu arbeiten (auch Nachtdienst, Dienst an Sonn- und Feiertagen)
  • gute körperliche Fitness (längeres Gehen und Stehen bei jeder Witterung)
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Loyalität

 
 
Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement 
  • flexible Arbeitszeiten und gleitende Arbeitszeit

 
Die Einstellung erfolgt in Teilzeit in Entgeltgruppe 3 bzw. 5 TVöD. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 1 Jahr befristet (mit der Option auf anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung).
 
Die Stadt Landsberg am lech setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein.  Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (u.a. Zeugnisse, Lebenslauf, beruflicher Werdegang usw.) bis 20.03.2020 an die Stadt Landsberg am Lech, Personalreferat, Katharinenstraße 1, 86899 Landsberg am Lech. Bitte legen Sie für die Rücksendung Ihrer Unterlagen einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.  
Gerne können Sie sich auch per E-Mail bei uns bewerben (bitte ausschließlich als .pdf-Datei an bewerbung@landsberg.de oder als De-Mail an info@landsberg.de-mail.de).
 
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat gerne zur Verfügung,  Tel. (0 81 91) 1 28-2 79.
 
Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage: www.landsberg.de/stellenangebote