Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) für das Bürgerbüro

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) für das Bürgerbüro
in Voll- oder Teilzeit

Die Stadt Landsberg am Lech als oberbayerische Große Kreisstadt im Bereich der Europäischen Metropolregion München ist nicht nur ein prosperierendes Mittelzentrum mit ca. 30.000 Einwohnern, sondern auch eine Stadt mit hoher Lebensqualität und Freizeitwert.
Neben einer malerischen Altstadt in reizvoller Lage am Lech zeichnet sich Landsberg am Lech auch durch ein gutes Angebot im kulturellen Bereich, im Sport sowie durch die verkehrsgünstige Lage an der A 96/B17 aus.

Bei der Stadt Landsberg am Lech ist im Team des Bürgerbüros eine Sachbearbeiterstelle zu besetzen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie führen das Gewerberegister und beglaubigen Unterschriften, Abschriften und Ablichtungen
  • Angelegenheiten des Meldewesens sowie Personalausweis- und Passangelegenheiten fallen unter Ihre Zuständigkeit
  • Bei allgemeinen Wahlen und Abstimmungen bescheinigen Sie das Wahlrecht bzw. die Wählbarkeit
  • Fundsachen werden von Ihnen verwaltet
  • Sie erteilen Parkberechtigungen, sind verantwortlich für die Gebührenkasse und geben allgemeine Auskünfte

Was Sie mitbringen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (oder BL I) bzw. Befähigung für die 2. Qualifikationsebene bei Beamten (vorm. Mittlerer Nichttechnischer Dienst)
  • Im Idealfall überzeugen Sie mit Erfahrung im Umgang mit der Informationstechnik, insbesondere vertiefte Kenntnisse in MS-Office
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein selbstsicheres Auftreten zeichnet Sie aus
  • Sie besitzen eine hohe Stressresistenz, weisen eine strukturierte Arbeitsweise vor und sind bereit auch am Wochenende Dienstleistungen zu erbringen

Was wir Ihnen zu bieten haben:

  • eine unbefristete Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 7 TVöD
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem netten Team
  • attraktive Arbeitgeberleistungen wie z.B. ein umfangreiches Gesundheitsmanagement und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • gleitende Arbeitszeit im Rahmen der Öffnungszeiten


Die Stadt Landsberg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (u.a. Zeugnisse, Lebenslauf, beruflicher Werdegang usw.) bis 30.09.2022 über unser Online-Stellenportal über folgenden Link:
https://www.mein-check-in.de/landsberg
Gerne können Sie sich auch per E-Mail bei uns bewerben (bitte als eine .pdf-Datei an bewerbung@landsberg.de oder als De-Mail an stadt-landsberg@by.de-mail.de).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Personalreferat unter Tel. 08191 128 279, gerne zur Verfügung.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage:
www.landsberg.de/stellenangebote