Zwei Mitarbeiter (m/w/d) für das EU-Projekt "LIFE FutureForest"

Die Stadt Landsberg am Lech sucht zum 01.01.2021

Zwei Mitarbeiter (m/w/d) für das EU-Projekt „LIFE FutureForest“ in Teilzeit (jeweils 19,5 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Umsetzung des nachthaltigen Waldumbaus im Landkreis Landsberg am Lech in Zusammenarbeit mit einem ausgebildeten Team und unter EU-LIFE-Förderregelungen
  • Förderung von Klimaresilienz und In-Wert-Setzung regionaler Wirtschaftskreisläufe (z.B. Trinkwasserverfügbarkeit, Co2-Speicherung) in Theorie und Praxis
  • Verantwortungsbewusste Arbeit im Team, im Freien sowie bei administrativen Aufgaben
  • Entwicklung eines Handbuchs über nachhaltigen Waldumbau

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Master-Studium im Bereich Forst/Nachhaltigkeit (oder vergleichbar)
  • Erfahrung in den Bereichen nachhaltiger Waldbau, Trinkwasserschutz, „lebendiger Boden“, Ökosystemdienstleistungen
  • Idealerweise Zertifikat als Natur- und Landschaftspfleger
  • regionaler Bezug wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der Vorschriften zur Arbeitssicherheit und zum Unfallschutz
  • Führerschein der Klassen B/BE/C1/C1E
  • Bereitschaft zum Arbeiten am Wochenende
  • Gestellung des privaten PKW und der Arbeitsmittel gegen Aufwandsentschädigung
  • Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Fähigkeit zu selbständigem und verantwortungsbewusstem Arbeiten

Wir bieten:

  • Einstellung in Teilzeit in einem für die Projektdauer befristeten Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach EGr. 13 (TVöD)
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten

Die Stadt Landsberg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen aus diesem Personenkreis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (u.a. Zeugnisse, Lebenslauf, beruflicher Werdegang usw.) bis 05.12.2020 an die Stadt Landsberg am Lech, Personalreferat, Katharinenstraße 1, 86899 Landsberg am Lech.
Bitte legen Sie für die Rücksendung Ihrer Unterlagen einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.
Gerne können Sie sich auch per E-Mail bei uns bewerben (bitte als .pdf-Datei an bewerbung@landsberg.de oder als De-Mail an info@landsberg.de-mail.de).
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen das Personalreferat gerne zur Verfügung, Tel. 08191/128-279

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage:
www.landsberg.de/stellenangebote