Der Baumeister von Landsberg

Landsberg am Lech im Spätmittelalter

Tauchen Sie mit „Dem Baumeister von Landsberg“ ein in die Geschichte der „kleinen Stadt am Lech“ an der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit!
In Anlehnung an den historischen Roman „Der Baumeister von Landsberg“ von Klaus Pfaffeneder will diese Kostümführung einen lebendigen Einblick in die Geschichte der Stadt Landsberg am Lech geben. Der Roman spielt im ausgehenden Mittelalter und thematisiert den Bau der Landsberger Stadtpfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ in den Jahren 1457 bis 1488.
Auf seinen Spuren besuchen Sie nicht nur die Schauplätze des Buches, sondern erhalten auch einen lebendigen Einblick in das Leben und die politischen Wirren unserer Heimatstadt im Spätmittelalter.
Das Bossiren eines Sandsteins entführt Sie in eine längst vergessene Zeit und gibt Einblick in die Handwerkskunst von einst.

Termine:

  • Sonntag, 30.06.2019 um 16.00 Uhr
  • Sonntag, 13.10.2019 um 16.00 Uhr

Treffpunkt: Marienbrunnen      
Preise: 13,00 Euro Erwachsene, 6,00 Euro Kinder /Jugendliche

Garantierte Durchführung ab 10 Personen.
Verbindliche Anmeldung jeweils bis Freitag 12 Uhr