Lorenz Luidl

Heiligenlegenden aus Holz

Obwohl Lorenz Luidl bereits 1719 verstarb, begegnet man ihm – oder zumindest seinen Werken – noch heute an vielen Stellen in Landsberg am Lech. Der bedeutende Barockbildhauer hat mit seinen ungezählten Barockskulpturen nicht nur die Stadtpfarrkirche verschönert, sondern auch an vielen Häusern in der Altstadt mit seinen Hausmadonnen seine Spuren hinterlassen.
Neben Dominikus Zimmermann und Hubert von Herkomer ist Lorenz Luidl ein weiterer überregionaler bedeutender Künstler, der seine Wurzeln in Landsberg am Lech hat. Zu seinem 300. Todestag bietet Stadtheimatpfleger Dr. Fees-Buchecker interessante Einblicke in das bewegte Leben Lorenz Luidls sowie seine Schaffenskraft und Werke.

Termine:   

  • Samstag, 28.09.2019 um 15.00 Uhr

Treffpunkt: Portal Stadtpfarrkirche       
Preise: 10,00 Euro Erwachsene, 5,00 Euro Kinder /Jugendliche

Garantierte Durchführung ab 10 Personen.
Verbindliche Anmeldung jeweils bis Freitag 12 Uhr