Mutige und starke Frauen

Landsberg aus weiblicher Perspektive

Auch in Landsberg am Lech haben es Frauen nur selten in die Geschichtsbücher geschafft, obwohl einige von ihnen trotz teils widriger Umstände beeindruckende Biografien aufzuweisen haben. Auf einem Streifzug durch die historische Altstadt werden die schwierigen und bedrückenden Bedingungen, mit denen Frauen in vergangenen Jahrhunderten oftmals konfrontiert waren, wieder zum Leben erweckt.

Ein ganz anderes, aber nicht minder beengtes Dasein, führten die Nonnen in der Abgeschiedenheit der Klostermauern. Der Rundgang zeigt Landsbergs Geschichte aus der weiblichen Perspektive.

 

Termine:

  • Samstag, 3. September 2022 

Treffpunkt: Historisches Rathaus, 15.00 Uhr 


Preise: € 13,-  Erwachsene / € 5,- Kinder und Jugendliche (Durchführung ab 10 Personen)
 

Verbindliche Anmeldung jeweils bis Donnerstag 12:00 Uhr