Von Brücke zu Brücke

Die Geschichte des Wassers in Landsberg am Lech

Bis heute bestimmt der Lech das Leben der Stadt Landsberg am Lech. Über Jahrhunderte hinweg war er als Transportweg, Energiespender und Wasserversorger lebensnotwendig für die Menschen, die sich an ihm niederließen. Das war nicht ohne Gefahr, denn bis der reißende Strom gebändigt wurde, bewies er mit seinen Strudeln und Strömungen sowie bei Hochwasser immer wieder seine tödliche Gefahr.
Die Führung nimmt die Besucher mit in die Zeit vor der Einführung der Kanalisation in Landsberg am Lech, legt den Fokus auf Menschen mit Erfindergeist und zeigt auf, welche Ängste vor dem Sittenverfall bestanden.

Termine:    

  • Sonntag, 26.05.2019 um 11.00 Uhr
  • Sonntag, 23.06.2019 um 11.00 Uhr

Treffpunkt: Sandauer Tor/ Brunnen       
Preise: 10,00 Euro Erwachsene, 5,00 Euro Kinder /Jugendliche

Garantierte Durchführung ab 10 Personen.
Verbindliche Anmeldung jeweils bis Freitag 12 Uhr