Altstadt mit Lech aus der Luft

Umfrage

> Klicken Sie hier zur Umfrage.

Mit der Erstellung eines qualifizierten Gewerbeflächenentwicklungskonzeptes sollen neue Wege einer zukunftsfähigen und strategischen Standort- und Ansiedlungspolitik beschritten werden. Konnten in der Vergangenheit Flächen vonseiten der Stadt durch Konversionen „in Eigenregie“ erworben, entwickelt und vermarktet werden, so liegt die Herausforderung aktuell darin, weitere Potenzialflächen zu identifizieren und im Sinne der Stadt zu entwickeln.

Neben den neu zu entwickelnden Flächen soll jedoch ein Schwerpunkt der Untersuchung auch auf den bereits vorhandenen „Alt-“Standorten liegen. Das qualifizierte Gewerbeflächenentwicklungskonzept soll hier Ansatzpunkte für eine gezielte Nachverdichtung oder besseren Ausnutzung von bestehenden Flächen liefern. Diese sollen dann in Kooperation mit der Immobilienwirtschaft, dem Referat für Grundstücksentwicklung, der Stadtplanung und der Wirtschaftsförderung der Stadt Landsberg am Lech bestmöglich vermarktet werden.

Als klassisches informelles Planungsinstrument nimmt es die Rolle einer zentralen Informationsgrundlage für die künftige Gewerbeflächenentwicklung und –planung ein.