Inselbad

Ein mutiger Sprung vom Drei-Meter-Brett, Rutschenspaß und ein ausgiebiges Bad in der Sonne: im Landsberger Inselbad, unmittelbar am Lech, verbringt die ganze Familie einen ereignisreichen Tag am Wasser.

In einem Sportbecken ziehen geübte Schwimmer ihre Bahnen, während die Kleinen sich nach Herzenslust im Kinderbecken mit Wasserspielen austoben. Im Wellenbad warten hohe Wellen auf alle Abenteurer.

Auf der großen Liegewiese oder im Schatten unter den Bäumen finden Ruhesuchende Erholen. Die beiden Sprungtürme zu erklimmen erfordert schon ein bisschen Mut. Mit Erfrischung und Anerkennung werden diejenigen belohnt, die sich zu einem Sprung aus bis zu 5 Meter Höhe überwunden haben. Die drei Rutschen sorgen in jedem Alter für Spaß und Action: besonders die zehn Meter hohe Freefall-Rutsche hat es in sich.