Kinder­betreuung

Kinder brauchen Kinder. Schon sehr früh strebt der Mensch nach sozialen Kontakten. In der Kinderkrippe hat schon das Kleinstkind die Möglichkeit, in der Gruppe zu leben und zu lernen. Es kann vertrauensvolle Beziehungen aufbauen und Freunde finden. Nie mehr wieder im Leben verläuft die Entwicklung so schnell, so intensiv und vielschichtig wie in den ersten drei Lebensjahren eines Kindes. Deshalb wollen wir dem Kind in dieser Zeit vielfältige Erfahrungsräume bieten, um diese Entwicklungsmöglichkeiten auszuschöpfen.

Hinweis zum Corona-Virus

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales informiert in seinem 323. Newsletter zum Thema Corona-Virus in Kindertageseinrichtungen:

Einrichtungen im Stadtgebiet

Kindergartengruppe "Die Pusteblumen"

Die Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab dem ersten Lebensjahr führte in Landsberg am Lech zu einem immensen Bedarf an Betreuungsplätzen. Unter dem Aspekt der Bedarfsorientierung und um den gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht zu werden erweitert die Stadt Landsberg am Lech ihr Betreuungsangebot zum 01.06.2019 für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr in den Räumlichkeiten des Jesuitenkollegs. In der altersgemischten Kindergartengruppe werden 5 Kinder ab dem 2. Lebensjahr und 15  im Alter von 3 – 7  Jahren betreut. Die Kindergartengruppe ist als Interimslösung geplant und soll in eine neue Tageseinrichtung (KiTa am Reischer Talweg) integriert werden.

Ab dem 01.09.2021 werden in der Kindergartengruppe "Die Pusteblumen" ausschließlich Kinder ab dem 3. Lebensjahr betreut.

Unsere Kindergartengruppe liegt zwischen Stadtmitte und dem Landsberger Osten im Sprengel der Grundschule am Spitalplatz.
Kindergartengruppe (im ehemalig Jesuitenkolleg)
Kommerzienrat-Winklhofer-Platz 3
86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191 128 457

Was wir Ihnen anbieten…
…eine liebevolle Bildung und Betreuung ihres Kindes in einer Kindergartengruppe für 25 Kinder im Alter von 3 – 7 Jahren.
 

So lange sind wir für Sie da
Unsere Kindergartengruppe ist täglich (Montag-Freitag) von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Die Kinder sollten bis zum Beginn der pädagogischen Kernzeit, um 08:30 Uhr, gebracht werden. Die aktuellen Öffnungszeiten orientieren sich grundsätzlich am Bedarf.
Unsere Schließzeiten werden rechtzeitig vor Beginn des KiTa-Jahres bekannt gegeben.

Wer betreut Ihr Kind
Die pädagogischen Fach- und Ergänzungskräfte und ihre fachliche Qualität sowie ihr reflektiertes Verständnis ihrer Rolle für Kinder und Familien bilden für uns einen zentralen Bestandteil gelingender frühkindlicher Bildung und Betreuung. Von besonderer Bedeutung ist das Fachkraft-Kind-Verhältnis. In der Kindergartengruppe werden bis zu 25 Kinder im Alter von drei Jahren bis hin zum Schuleintritt von drei pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften betreut.

Aufnahme und Anmeldung:
Eine Anmeldung für die Kindergartengruppe "Die Pusteblumen" ist über die Fach- und Dienstaufsicht, Karin Schürmann unter Tel. 08191 128 132 möglich.
Es werden ausschließlich Kinder aufgenommen, die unterjährig keinen Betreuungsplatz in einer bestehenden Kindertageseinrichtungen bekommen haben.

 

Krippengruppe AKE Kindergarten

Die Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab dem ersten Lebensjahr führte in Landsberg am Lech zu einem immensen Bedarf an Betreuungsplätzen. Unter dem Aspekt der Bedarfsorientierung und um den gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht zu werden erweitert die Stadt Landsberg am Lech ihr Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren zum 01.09.2019 um eine Übergangsgruppe in den Räumlichkeiten des Ruethenfestvereins als Kinderkrippe für 10 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren. Die Einrichtung wird dem AKE Kindergarten angegliedert. Die AKE Krippengruppe ist als Interimslösung geplant.

Die Krippengruppe des AKE Kindergartens liegt in der Saarburgstraße 12 in Landsberg am Lech und verfügt über drei Elternparkplätze vor dem Haus, die sie jederzeit zum Bringen und Abholen der Kinder nutzen können.
Die genaue Anschrift lautet:
AKE Kinderkrippe
Saarburgstraße 12
86899 Landsberg am Lech
Tel: 08191-128450
E-Mail: ake@landsberg.de
www.landsberg.de

Was wir Ihnen anbieten
Eine liebevolle Begleitung, Bildung und Betreuung Ihres Kindes in einer Krippengruppe für 10 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren.

So lange sind wir für Sie da
Die aktuellen Öffnungszeiten orientieren sich am Bedarf und werden gemäß Buchungszeiten jährlich neu festgesetzt. Die regelmäßigen Öffnungszeiten und die Tage, an denen die Einrichtung geschlossen ist (Schließzeiten) werden vom Träger festgelegt und durch Aushang bekannt gegeben.
Die Öffnungszeiten sind täglich von Montag bis Freitag von 07:30 bis 17:00 Uhr.

Wer betreut ihr Kind
Die pädagogischen Fach- und Ergänzungskräfte und ihre fachliche Qualität sowie ihr reflektiertes Verständnis ihrer Rolle für Kinder und Familien bilden für uns einen zentralen Bestandteil gelingender frühkindlicher Bildung und Betreuung. Von besonderer Bedeutung ist das Fachkraft-Kind-Verhältnis. In unserer Kinderkrippe werden bis zu 10 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren von drei pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften betreut.

Anmeldung und Aufnahme
Sie können jederzeit auf dem online-Anmeldeportal der Stadt Landsberg am Lech unter www.kitaplatz-landsberg.de  eine Bedarfsmeldung für einen Kinderbetreuungsplatz abgeben. Bei freien Plätzen ist eine Anmeldung während des ganzen Jahres möglich.

KiTA am Schlossberg

Die Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab dem ersten Lebensjahr führte in Landsberg am Lech zu einem immensen Bedarf an Betreuungsplätzen. Unter dem Aspekt der Bedarfsorientierung und um den gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht zu werden erweitert die Stadt Landsberg am Lech ihr Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren zum 01.09.2020 um zwei Übergangsgruppe in den Räumlichkeiten der der ehemaligen Schlossbergschule für Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren. Die KiTa am Schlossberg ist als Interimslösung geplant und wird in eine neue Tageseinrichtung für Kinder am Reischer Talweg integriert.

Ab dem 01.09.2021 wird die Kindergartengruppe in eine Krippengruppe umgewandelt. Die KiTa am Schlossberg wird damit zu einer zweigruppigen Krippe und betreut Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren.

Die Krippengruppen liegen in der ehemaligen Schlossbergschule in Landsberg am Lech.

Die Anschrift lautet:
Krippe am Schlossberg
Am Hofgraben 474
86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191 128 132
karin.schuermann@landsberg.de
www.landsberg.de

Was wir Ihnen anbieten…
…eine liebevolle Begleitung, Bildung und Betreuung ihres Kindes in zwei Krippengruppen für je 12 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren.

So lange sind wir für Sie da
Die aktuellen Öffnungszeiten orientieren sich am Bedarf und werden gemäß Buchungszeiten jährlich neu festgesetzt. Die regelmäßigen Öffnungszeiten und die Tage, an denen die Einrichtung geschlossen ist (Schließzeiten) werden vom Träger festgelegt und durch Aushang bekannt gegeben.
Die Öffnungszeiten sind täglich von Montag bis Freitag von 07:30 bis 16:30 Uhr.

Wer betreut Ihr Kind
Die pädagogischen Fach- und Ergänzungskräfte und ihre fachliche Qualität sowie ihr reflektiertes Verständnis ihrer Rolle für Kinder und Familien bilden für uns einen zentralen Bestandteil gelingender frühkindlicher Bildung und Betreuung. Von besonderer Bedeutung ist das Fachkraft-Kind-Verhältnis. In unserer Kinderkrippe werden bis zu 24 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren von sechs pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften betreut.

Aufnahme und Anmeldung:
Eine Anmeldung ist nicht über das zentrale Anmeldewesen KIVAN möglich, sondern ausschließlich über die Stadt Landsberg am Lech. Bitte kontaktieren Sie Karin Schürmann unter 08191 128 132.

 

Mit einem Klick zur Anmeldung - so funktioniert es

KiVAN, die Anmelde- und Verwaltungssoftware der Firma Lecos GmbH mit Sitz in Leipzig ermöglicht es den Eltern jederzeit, sich im Internet umfassend über das Angebot aller Landsberger Einrichtung zu informieren. Sie bekommen eine Übersicht über das bestehende Angebot aller Träger (städtische, kirchliche und sonstige freie Träger) und eine zentrale Anmeldemöglichkeit bzw. einen Ansprechpartner.
Außerdem können sie ihr Kind damit ganzjährig unter https://kitaplatz-landsberg.de  für einen Krippen- oder Kindergartenplatz anmelden.

Über die Kivanonlineplattform können die Eltern über ein Loginverfahren nach der passenden KiTa suchen und das Kind sofort in bis zu drei Wunscheinrichtungen anmelden. Mit Eingang dieser Bedarfsmeldung wird das Kind auf einer zentralen Warteliste geführt.

Eine Bedarfsmeldung bedeutet jedoch nicht, dass das Kind auch aufgenommen wird.
Unterjährig werden die Eltern bei einem verfügbaren Platz spätestens 3 Wochen vor dem gewünschten Aufnahmetermin informiert.
Für die Zusage zum KiTa-Start im September (Beginn KiTa-Jahr) bleibt es bei dem bewährten zwischen der Stadt Landsberg am Lech und den Trägern der Kindertageseinrichtungen abgestimmten Verfahren, der Rückmeldewochen, die in der Regel im März starten und rechtzeitig in der Presse und auf unserer Homepage angekündigt werden.

Die Stadtverwaltung entscheidet nicht über die Vergabe von Plätzen, sondern unterstützt Sie bei der Suche nach einem KiTa-Platz.

Ihre Fragen beantworten wir jederzeit gerne:
Karin Schürmann: 08191 128 132                  
Simone Rank: 08191 128 137
                       

Die Kindertageseinrichtungen in Landsberg bieten für das Kinderbetreuungsjahr 2022/2023 wieder einen Infotag an.

Interessierte Eltern haben dadurch die Möglichkeit, die jeweiligen Einrichtungen am Tag der offenen Tür zu besichtigen, mit den pädagogischen Fachkräften zu reden und sich einen persönlichen Eindruck vor Ort zu verschaffen.
Bitte beachten Sie die jeweils geltende 3-G bzw 3-G-Plus Regelung.

Die Übersicht über alle Einrichtungen und die Möglichkeit zur Voranmeldung gibt es auf der Internetseite www.kitaplatz-landsberg.de . Hier können Eltern jederzeit einen freien Kitaplatz für ihr Kind suchen und sich gleich auch bei bis zu drei Wunscheinrichtungen vormerken lassen.

Kindergarten St. Christophorus

Samstag, 22.01.22
mit Anmeldung über die Homepage und virtueller Rundgang auf der Homepage

10 – 12 Uhr

Kindergarten St. Elisabeth

Samstag, 22.01.2022

10 – 12 Uhr

Kinderhaus an der Römerauterrasse

Samstag, 22.01.2022

10 - 13 Uhr

Haus für Kinder 

„Zu den Hl. Engeln“

Samstag, 13.11.2021

09:30 – 11:30 Uhr

Kindergarten Schatzkiste

Freitag, 21.01.2022

14 – 17 Uhr

Kinderhaus zur Arche

Donnerstag, 27.01.2022

16 – 18 Uhr

Evangelischer Kindergarten

Freitag, 28.01.2022

16 – 19 Uhr

Kinderkrippe der Lebenshilfe LL

Freitag, 21.01.2022

15 – 17 Uhr

Kath. Kindergarten Hl. Kreuz

Samstag, 12.02.2022

10 – 14:30 Uhr

Krippe „Die Bachkinder“

Samstag, 15.01.22

10 – 12 Uhr

Kindergarten Sonnenstrahl

Samstag, 29.01.2022

15– 16:30 Uhr

AKE Kindergarten

Samstag, 15.01.2022

10 – 13 Uhr

Kindergarten Regenbogen

Samstag, 22.01.22

10 – 13 Uhr

Kindergarten St. Michael

Samstag, 29.01.22

14 – 17 Uhr

KiTa der Johanniter

Freitag, 28.01.22

16:00 – 18:00 Uhr

Waldorfkindergarten

Waldorfkinderkrippe

Elternabend für alle Interessierten

Donnerstag 20. Januar 2022

19:30 Uhr

Waldkindergarten

Pitzling

Mittwoch, 17.11.2021

10:00 – 12:00 Uhr

Aktuelle Termine für das KiTa-Jahr 2022/2023

Erste Rückmeldewoche der Einrichtungen

07.03. – 11.03.2022

Zusage der Eltern für die erste Rückmeldewoche

bis spätestens zum 18.03.2022 (ansonsten verfällt der Platzanspruch)

Zweite Rückmeldewoche der Einrichtungen

21.03. – 25.03.2022

Zusage der Eltern für die zweite Rückmeldewoche

bis spätestens zum 01.04.2022 (ansonsten verfällt der Platzanspruch)

Unterjährige Anmeldungen KiTaJahr 2021/2022

Die Zu- oder Absage erfolgt bis spätestens 3 Wochen vor Betreuungsbeginn

Eltern von Kindern unter drei Jahren haben die Möglichkeit einen Zuschuss zu beantragen, wenn das Kind eine Kindertageseinrichtung in Landsberg am Lech besucht. Der Zuschuss wird auch für Kinder gewährt, die durch das Kinderbüro in Tagespflege vermittelt wurden.

  • Maßgeblich für die Höhe Zuschuss ist die Höhe des Bruttofamilieneinkommens.
  • Familien, die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe beziehen, können keinen Zuschuss beantragen.
  • Der Zuschuss muss jährlich neu beantragt werden. Dazu sind die Einkünfte des Vorjahres darzulegen.
  • Als Einkünfte gilt alles, außer das Kinder- und Elterngeld.
  • Der Zuschuss wird direkt an die Betreuungseinrichtung gezahlt.

Weitere und konkretere Informationen sind in dem Merkblatt zusammengefasst, das im Download zur Verfügung steht.

Einrichtungen der Stadt Landsberg am Lech